Advertisement

Der Europäische Wertraum und Die Welt

  • Manfred Thiel
Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Indem wir des Zusammenschließenden auf solche Weise bewußt werden, stehen wir damit doch nicht unvermittelt da. Wir finden uns in einer Situation, die uns verpflichtet, ihr angemessen zu sein. Daß diese Situation nicht vergleichbar ist mit früheren Situationen, sondern einmalig, das macht die Notwendigkeit aus zu ebenso einmaliger originärer Entscheidung. Die Situation, in der wir uns befinden, ist zunächst eine deutsche, sie ist darüber hinaus eine europäische, sie ist als europäische eine Situation der „Welt“ als des Erdkreises, der in seiner Gesamtheit in die Aktualität des geschichtlichen Bewußtseins eingegangen ist und als Horizont europäischen Gesamtbewußtseins Wirklichkeit hat. Es ist zu fragen, wie dies möglich ist. Es ist zu untersuchen, was diese Situation grundsätzlich charakterisiert und wie Europa in der Welt steht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Göttingen · Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Manfred Thiel

There are no affiliations available

Personalised recommendations