Advertisement

Die Grundlage der Moralität

  • Manfred Thiel

Zusammenfassung

Die Erörterung der Handlungskonstitution des Menschen und der Wertproblematik im Allgemeinen gibt von sich aus noch nicht den Schlüssel zum Verständnis des moralischen Phänomens. Erst das Handeln als Stellungnahme zu dem Gegenständlichkeit-Vorfindlichen im faktischen Zutunhaben kann spezifische Werte oiffenbar madien und aktualisieren. Erst im Blick auf dieses Verhalten wird sich zeigen können, wie sich das „Wertreich“ aufgliedert und wie sich der Sonderbereich des Sittlichen oder Moralischen von einem anderen moralisch irrelevanten heraushebt. Das moralische Phänomen sichtbar zu machen, ist aber die Aufgabe, die es zu lösen gilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Göttingen · Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Manfred Thiel

There are no affiliations available

Personalised recommendations