Uveitis pp 949-952 | Cite as

HLA-Typisierung bei Uveitis

  • T. Püttmann
  • B. Dieckhues
Conference paper
Part of the Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft Bericht über die 78. Zusammenkunft in Kiel 1980 book series (OPHTHALMOLOG, volume 78)

Zusammenfassung

Untersuchungen von 40 HLA-Antigen-Bestimmungen bei insgesamt 70 Patienten mit Uveitis — davon 21 mit akut vorderer, 18 mit chronisch vorderer, 24 mit hinterer und 7 mit Panuveitis — ergaben lediglich bei der chronischen Uveitis anterior eine signifikante Vermehrung des HLA-Antigens B27, welches von uns in diesem Kollektiv in einer Frequenz von 28% gegenüber 10% in der Normalbevölkerung gefunden wurde. Patienten mit akut vorderer, mit hinterer oder Panuveitis wiesen hingegen keine spezifischen Veränderungen in ihrem HLA-Antigen-Muster auf (Tabelle 1).

Die quantitative Bestimmung der Antigene A2, B5, B8, B12, B27, B7 und Bw22 im Röhrchentest bei insgesamt 120 Patienten ergab ebenfalls eine eindeutige Assoziation des B27-Antigens zur Uveitis anterior. Gleichfalls wurde im Röhrchentest eine signifikante Vermehrung des Bw22-Antigens bei hinterer und vorderer Uveitis festgestellt (Tabelle 2).

HLA Typing in Uveitis

Summary

Investigations on 40 HLA-antigen-determination in a total of 70 patients with uveitis — of those 21 with acute anterior, 18 with chronic posterior, 24 with posterior and 7 with general uveitis — showed a significant increase of the HLA-antigen B27 only on those cases with chronic anterior uveitis. The authors found a frequency of 28% compared to 10% in the healthy population. Patients with acute anterior, with posterior or general uveitis did not show any specific changes in their HLA-antigen pattern.

The quantitative titration of antigens A2, B5, B8, B12, B27, B7 and Bw22 in 120 patients demonstrated a clear assocation between the B27 antigen and anterior uveitis. The titration also showed a significant increase of the Bw22-antigen level in po-sterior and anterior uveitis.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • T. Püttmann
  • B. Dieckhues

There are no affiliations available

Personalised recommendations