Advertisement

Tauchtechnik pp 79-123 | Cite as

Tauchkammern, Taucherglocken, Beobachtungskammern, Rettungskammern

  • Gerhard Haux

Zusammenfassung

Die rasche Entwicklung der Tieftauchtechnik ist nicht zuletzt auf die vermehrte Anwendung verbesserter Tauchkammeranlagen zurückzuführen. Dabei sind die Tauchkammern fast regelmäßig Bausteine eines kompletten Tieftauchsystems, das außerdem noch die Deckdekompressionskammer, die Tieftauchgeräte und die Versorgungs- und Windenanlage umfaßt. Unter Tauchkammern in diesem Zusammenhang versteht man wasser- und druckdichte Behälter ohne Eigenantrieb, die mit Winden ins Wasser abgesenkt werden und unter Wasser einen Taucherausstieg erlauben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Gerhard Haux
    • 1
  1. 1.24 LübeckDeutschland

Personalised recommendations