Abhängigkeit der Strahlenwirkung von der Einzel- und Gesamt-Dosis und von der Energie

  • D. Schoen
Conference paper

Zusammenfassung

Bei 555 Tumorlokalisationen, die am Medizinischen Strahleninstitut der Universität Tübingen Elektronenbestrahlungen mit Energien zwischen 6 und 17 MeV erhielten, trat in 56% der Fälle ein kräftiges Erythem und in 15% der Fälle eine exsudative Dermatitis auf. Nur in 2 Fällen (= 4‰) kam es im Anschluß an eine Bestrahlungsserie mit 5400 bzw. 6000 R Gesamtdosis zu Ulzerationen. Ein Summationsschaden konnte hierbei jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Becker, J., K. H. Kärcher u. G. Weitzel: Elektronentherapie mit Supervoltgeräten. In Strahlenbiologie, Strahlentherapie, Nuklearmedizin, Krebsforschung. Stuttgart: Georg Thieme 1959.Google Scholar
  2. 1a.
    Becker, u. G. Schubert: Die Supervolttherapie. Stuttgart: Georg Thieme 1961.Google Scholar
  3. 2.
    Lochmann, D. J.: Therapy in cancer of the head and neck with the betatron electron beam (Symposium). Amer. J. Surg. 98, 847 (1959).CrossRefGoogle Scholar
  4. 3.
    Zuppinger, A.: Erfahrungen der Therapie mit 30 MeV-Elektronen. Strahlentherapie 111, 161 (1960).Google Scholar
  5. 3a.
    Veraguth, P.: Die Halbtiefen- und Tiefentherapie mit schnellen Elektronen. Radiologe 1, 263 (1961).Google Scholar
  6. 3b.
    Buchheim, C. E.: Zur Betatrontherapie oto-rhino-laryngologischer Tumormanifestationen mit schnellen Elektronen. Zschr. Laryng. Rhinol. 41, 495 (1962).Google Scholar
  7. 3c.
    Zuppinger, A.: Elektronentherapie. In Ergebn. med. Strahlenforsch. N. Folge I, 347 (1964).Google Scholar
  8. 4.
    Breitling, G., u. K. H. Vogel: Persönl. Mitteilung.Google Scholar
  9. 5.
    Schoen, D., u. P. Gerhardt: Das Für und Wider der unterbrochenen Serienbestrahlung. 45. Tagg. Deutsche Ges. f. Med. Radiologie. Wiesbaden 1964.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin · Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • D. Schoen

There are no affiliations available

Personalised recommendations