Advertisement

Zur Histopathologie der mit schnellen Elektronen vorbestrahlten Geschwülste

  • Hans Cottier
Conference paper

Zusammenfassung

In dieser Mitteilung soll kurz auf eine Frage eingegangen werden, die sich dem Pathologen seit der Einführung der präoperativen Bestrahlung bösartiger Geschwülste, im besonderen mit schnellen Elektronen, stellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Zuppinger, A.: Bull Schweiz. Akad. Med. Wiss. 20, 190 (1964).Google Scholar
  2. 2.
    Schubert, G.: Schweiz, med. Wschr. 80, 193 (1950).Google Scholar
  3. 3.
    Bode, H., u. A. Theismann: Strahlentherapie 81, 193 (1950).Google Scholar
  4. 4.
    Zuppinger, A.: Simposio Internazionale sulla radioterapia con alte energie. Torino, 11–12 Giugno 1961 (Edizioni Minerva Medica).Google Scholar
  5. 5.
    Zuppinger, A.: Radiol. clin. 31, 129 (1962).Google Scholar
  6. 6.
    Zuppinger, A.: Arch. klin. exp. Dermatol. 219, 439 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Zuppinger, A., G. Poretti und B. Zimmerli: In Schinz, H. R., Glauner, R., und Rüttimann, A. (ed.): Erg. Med. Strahlenforschung, Bd. 1, Seite 347 (1964).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin · Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • Hans Cottier

There are no affiliations available

Personalised recommendations