Advertisement

Biegelinien

  • Alf Pflüger

Zusammenfassung

Bei der Berechnung von Schnittgrößen hatte sich ein unterschiedliches Vorgehen als zweckmäßig herausgestellt, je nachdem, ob die Schnittgrößen nur für wenige Systempunkte oder als ganze Zustandslinie gesucht sind. Im ersten Fall geht man vom Gleichgewicht am endlich großen Trägerteil aus, im zweiten vom Gleichgewicht am Element. Genauso ist es auch bei der Verformungsberechnung. Die Formänderungsarbeit wird hier bei der Ermittlung der Verschiebung einzelner Punkte benutzt; zur Berechnung von Biegelinien geht man von den entsprechenden Differentialgleichungen aus. Diese seien zuerst für gerade Stäbe aufgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 15.
    O. Mohr: Beitrag zur Theorie der Holz- und Eisenkonstruktionen. Zeitschr. d. Arch.- u. Ing.-Vereins (Hannover) (1868) 19.Google Scholar
  2. 16.
    M. Williot: Notationes practiques sur la statique graphique. Publications Scientifiques Industrielles (1877).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Alf Pflüger
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl und Institut für StatikTechnische Universität HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations