Advertisement

Einleitung

Aufgaben, Untersuchungsgut, Methode
  • Martin Schmidt
Chapter
Part of the Wissenschaftliche Jugendkunde book series (JUGENDKUNDE, volume 9)

Zusammenfassung

Unter den Problemen der Physiologie und Psychologie der Entwicklung nimmt das der körperlich-seelischen Wechselbeziehungen insofern eine besondere Stellung ein, als es die beiden Disziplinen untereinander verbindet. Neben der grundlegenden Frage nach Art und Grad der Verknüpfung der in diesen beiden Dimensionen der Entwicklung ablaufenden Vorgänge steht dabei die nach den Voraussagemöglichkeiten; doch fallen beide sehr eng zusammen, denn echte Syndrome, die als solche erkannt sind, beinhalten meist schon prognostische Ansätze. Seit der Anwendung des Längsschnittverfahrens auf solche Fragestellungen haben sich neue Aspekte eröffnet, die in manchem zum Umdenken gezwungen haben und noch zwingen werden. Es gestattet das Erkennen von Verlaufssyndromen und stellt damit die Vergleiche zwischen Entwicklungsbereichen auf eine breitere Basis.

Copyright information

© Johann Ambrosius Barth, München 1965

Authors and Affiliations

  • Martin Schmidt
    • 1
  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations