Advertisement

Interferenz

  • Eduard Rüchardt
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 35)

Zusammenfassung

Ein Vorgang, den man als Interferenz bezeichnet, ist äußerst kennzeichnend für jeden Wellenvorgang, und wir müssen ihn daher näher betrachten. Eigentlich ist das Wort „Interferenz” nicht glücklich gewählt, denn es besagt ungefähr soviel wie „gegenseitige Beeinflussung”, in der englischen Sprache geradezu „Störung”. Wir werden aber sehen, daß die Interferenz von Wellen dadurch zustande kommt, daß zwei Wellenvorgänge, die gleichzeitig am gleichen Ort vorhanden sind, völlig unabhängig voneinander verlaufen, sich also gerade nicht stören.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1952

Authors and Affiliations

  • Eduard Rüchardt
    • 1
  1. 1.Universität MünchenDeutschland

Personalised recommendations