Sektion der Lungen

  • Robert Rössle

Zusammenfassung

Man gewöhne sich an, immer mit derselben Lunge, z. B. der rechten (dreilappigen!) zu beginnen. Zuerst wird die Pleura beurteilt, dabei ist es nötig, wenn das Organ durch Wasser oder Erguß befeuchtet war, dieses mit dem Messer abzustreifen1. Auch die Gebilde der durchschnittenen Lungenwurzel werden vor der Sektion der Lunge einer nochmaligen Besichtigung unterzogen, besonders der Inhalt der Bronchien, unter Umständen unter leichtem Druck auf das umgebende Gewebe beachtet.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1949

Authors and Affiliations

  • Robert Rössle
    • 1
  1. 1.Pathologischen InstitutsUniversität BerlinDeutschland

Personalised recommendations