Advertisement

Probleme des alternden Kraftfahrers

  • Berndt Gramberg-Danielsen

Zusammenfassung

Eine Vielzahl von physiologischen und pathologischen Erscheinungen erschwert es dem alternden Fahrer, sich verkehrsgerecht zu verhalten, um sich und andere nicht zu gefährden. Wenn der ältere Fahrer trotzdem an Verkehrsunfällen unterdurchschnittlich beteiligt zu sein scheint (Abschnitt 1), so spricht das für die Bedeutung der Erfahrung und wohl auch der Erziehung im und durch den Verkehr. Die vom Ophthalmologen anzumerkenden Alterserscheinungen werden nur selten die sein, die den alten Menschen zwingen, die Fahrerlaubnis unbenutzt zu lassen, aber sie führen ihn zum Arzt mit der Bitte um Hilfe. Über zwei Schwierigkeiten wird in erster Linie geklagt: Blendungsempfindlichkeit und Dunkeladaptationsstörungen. Akkommodationsstörungen und Einschränkungen des Blickfeldes stehen dagegen zurück.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Berndt Gramberg-Danielsen
    • 1
    • 2
  1. 1.Augenabteilung des AllgemKrankenhauses St. GeorgHamburgDeutschland
  2. 2.Lehrkörpers der Deutschen Akademie für VerkehrswissenschaftDeutschland

Personalised recommendations