Advertisement

Stahlrohre

  • S. Schwaigerer
  • E. Baerlecken
  • E. Weber
  • W. Rudat
Chapter
  • 155 Downloads

Zusammenfassung

Um seiner Aufgabe gerecht zu werden, muß der Rohrleitungsbauer eingehende Werkstoffkenntnisse besitzen. Insbesondere muß er über die Wärmebehandlung der Stähle, über ihr Verhalten bei hohen und tiefen Temperaturen sowie bei wechselnder Belastung Bescheid wissen. Es erscheint deshalb erforderlich, kurz auf die Grundlagen der Metallkunde der Stähle wie auf die Prüf methoden einzugehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

Schrifttum

  1. [1]
    Hütte, Taschenbuch für Eisenhüttenleute, 5. Aufl. Berlin: Ernst u. Sohn, 1961.Google Scholar
  2. [2]
    Werkstoff-Handbuch Stahl und Eisen 3. Aufl. Düsseldorf: Stahleisen 1953.Google Scholar
  3. [3]
    Masing, G.: Grundlagen der Metallkunde in anschaulicher Darstellung. 4. Aufl. Berlin/ Göttingen/Heidelberg: Springer 1955.Google Scholar
  4. [4]
    Dehlingek, U.: Theoretische Metallkunde, Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1955.Google Scholar
  5. [5]
    Wever, F., A. Rose, W. Peter, W. Strassburg u. L. Rademacher: Atlas zur Wärmebehandlung der Stähle, Düsseldorf: Stahleisen 1954/56.Google Scholar
  6. [6]
    Houdremont, E.: Handbuch der Sonderstahlkunde 3. Aufl. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1956.Google Scholar
  7. [7]
    Siebel, E.: Handbuch der Werkstoffprüfung 2. Bd., 2. Aufl. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1955.Google Scholar
  8. [8]
    Kussmaul, K.: Festigkeitsverhalten von Stählen bei wechselnder überelastischer Beanspruchung Diss. T. H. Stuttgart, 1963.Google Scholar

Schrifttum

  1. [1]
    Born, K., u. W. Laüprecht: Bänder — Bleche — Rohre 7 (1966) 80–87.Google Scholar
  2. [2]
    O’Donnel, P.: Oil and Gas Journal Nov. 22 (1965).Google Scholar
  3. [3]
    Barkow, A. G.: Metallurg. Soc. Conferences, Fiat rolled Products, 133 III, 16 (1962).Google Scholar
  4. [4]
    Adrian, A., u. F. Brühl: Stahl und Eisen 86 (1966) 645–662.Google Scholar
  5. [5]
    Rose, A.: Stahl und Eisen 86 (1966) 663–672.Google Scholar
  6. [6]
    Class, I.: Jahrbuch Schweißtechnik 1959.Google Scholar
  7. [7]
    Vgl. DIN 50119.Google Scholar
  8. [8]
    Vgl. DIN 50118.Google Scholar
  9. [9]
    Schinn, R., u. W. Ruttmann: Arch. Eisenhüttenwes. 28 (1957) 317–323.Google Scholar
  10. [10]
    Bungardt, K., u. W. Schmidt: DEW Techn. Berichte 1 (1961) 84–95.Google Scholar
  11. [11]
    Bungardt, K.: Stahl und Eisen 73 (1953) 1496–1503.Google Scholar
  12. [12]
    Fabritius, H., u. D. Schlegel: Techn. Mitt. 56 (1963) 169–172.Google Scholar
  13. [13]
    Kaes, H.: Mitt. VGB (1965) H. 94, 44–51.Google Scholar
  14. [14]
    Born, K., u. K. Haarmann: Mitt. VGB (1965) H. 98, 311–321.Google Scholar
  15. [15]
    Bungardt, K., H. Krainer u. H. Schräder: Stahl und Eisen 84 (1964) 1796–1811.Google Scholar
  16. [16]
    Krisch, A.: Arch. Eisenhüttenwes. 28 (1957) 305–310.Google Scholar
  17. [17]
    Fabritius, H.: Arch. Eisenhüttenwes. 33 (1962) 35–47.Google Scholar
  18. [18]
    von der Steinen, A.: Arch. Eisenhüttenwes. 33 (1962) 49–60.Google Scholar
  19. [19]
    Baerlecken, E., u. H. Fabritius: Arch. Eisenhüttenwes. 33 (1962) 261–267.Google Scholar
  20. [20]
    Baerlecken, E., u. K. Lorenz: Mitt. VGB (1964) H. 88 1–8.Google Scholar
  21. [21]
    Class, I.: Mitt. VGB (1960) H. 69.Google Scholar
  22. [22]
    Class, I.: Mitt. VGB (1961) H. 70.Google Scholar
  23. [23]
    Lorenz, K., u. E. Kranz: Werkstoffe und Korrosion 17 (1966) 97–105.CrossRefGoogle Scholar
  24. [24]
    Baerlecken, E., K. Lorenz u. G. Kalwa: Erdöl und Kohle (1958) 537–543.Google Scholar
  25. [25]
    Strassburg, F. W.: Bänder - Bleche - Rohre (1960) 115–122.Google Scholar
  26. [26]
    Lorenz, K., u. G. Medawar: Erdöl und Kohle (1964) 1015–1020.Google Scholar
  27. [27]
    Baerlecken, E., u. K. Lorenz: Werkstoffe und Korrosion (1960) 744–749.Google Scholar
  28. [28]
    Class, I.: Werkstoffe und Korrosion (1965) 277–309.Google Scholar
  29. [29]
    Evans, U. R.: Einführung in die Korrosion der Metalle, Weinheim: Verlag Chemie 1965.Google Scholar

Schrifttum

  1. [1]
    Nierlich, H.: Einfluß der technischen Entwicklung auf die Verfahren zur Herstellung von Rohren. Stahl und Eisen 80 (1960) Nr. 22.Google Scholar
  2. [2]
    Grave, H.: RohrhersteUung und Rohrverarbeitung. Ztg. Bleche — Bänder — Rohre. Triltsch-Verlag, Düsseldorf, H. 9 u. 10 (1961).Google Scholar
  3. [3]
    Hörmann, E.: Widerstands- und Induktionsschweißen von Rohren. Schweißtechnik, 21.Google Scholar
  4. [4]
    Hörmann, E.: Hochfrequenz-Induktionsschweißen von Rohren. Schweißen und Schneiden, 40 (1965).Google Scholar
  5. [5]
    Gorissen, E.: Neue Wege zum Herstellen geschweißter Rohre. Schweißen und Schneiden, H. 11 (1963).Google Scholar
  6. [6]
    Herstellung von Stahlrohren. Druckschrift der Thyssen Röhrenwerke, Düsseldorf, 1964.Google Scholar
  7. [7]
    Meer-Bericht: Das Kaltwalzen von Rohren.Google Scholar
  8. [8]
    Meer-Bericht: Rohrwalzwerke zum Maßwalzen, Reduzieren, Streckreduzieren.Google Scholar
  9. [9]
    Meer-Bericht: Die Entwicklung des Rohrschweißens.Google Scholar
  10. [10]
    Scheurer, W., P. Grüner u. A. Pomp: Verformungsvorgang, Kalibrierungseinfluß und Walzplattieren im Pilgerschritt verfahren. Stahl und Eisen 71 (1951) Nr. 15.Google Scholar
  11. [11]
    Grüner, P.: Das Walzen von Hohlkörpern. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer, 1959.CrossRefGoogle Scholar
  12. [12]
    Neumann, H.: Stahlrohrherstellung. Leipzig: VEB — Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig 1964.Google Scholar
  13. [13]
    Gross, H.: Stand der Entwicklung der wichtigsten Fertigungsverfahren für geschweißte Rohre, Stahl und Eisen 75 (1955) Nr. 22.Google Scholar
  14. [14]
    Klas, H., u. H. Steinrath: Die Korrosion des Eisens und ihre Verhütung, Düsseldorf: Verlag Stahleisen m. b. H. 1956.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • S. Schwaigerer
    • 1
  • E. Baerlecken
    • 1
  • E. Weber
    • 1
  • W. Rudat
    • 1
  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations