Advertisement

Rohrleitungen pp 639-669 | Cite as

Zerstörungsfreie Prüfung von Rohren und Rohrschweißverbindungen

  • H. Scheele
Chapter
  • 150 Downloads

Zusammenfassung

Ziel der zerstörungsfreien Prüfung ist die sichere Feststellung von Werkstoff- Fehlern in Werkstücken ohne Beschädigung des Bauteiles. Im Anschluß an das Prüfergebnis ist in den meisten Fällen die Frage zu beantworten, ob das Bauteil in diesem Zustand brauchbar, ob der Versuch einer örtlichen Ausbesserung erfolgversprechend oder ob das Teil zu verwerfen ist. Um die verschiedenen zerstörungsfreien Verfahren sinnvoll anwenden zu können, ist die Kenntnis der möglichen Fehler erforderlich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [1]
    Müller, E. A. W.: Handbuch der zerstörungsfreien Materialprüfung. München: R. Oldenbourg, 1960.Google Scholar
  2. [2]
    Mcmaster, R. C.: Nondestructiv Testing Handbook, New York: The Ronald Press Company, 1959.Google Scholar
  3. [3]
    Glocker, R.: Materialprüfung mit Röntgenstrahlen, Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer, 1958.Google Scholar
  4. [4]
    Berthold, R., O. Vaupel u. F. Förster: Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Handbuch der Werkstoffprüfung von E. Siesel, I. Bd, Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer, 1958.Google Scholar
  5. [5]
    Vaupel, O.: Bild-Atlas für die zerstörungsfreie Materialprüfung, Berlin: Verlag Bild und Forschung, 1954.Google Scholar
  6. [6]
    Bergmann, L.: Der Ultraschall und seine Anwendung in Wissenschaft und Technik, Stuttgart: Hirzel, 1954.Google Scholar
  7. [7]
    Krautkrämer, J. u. H.: Werkstoffprüfung mit Ultraschall 2. Aufl., Berlin/Heidelberg/ New York: Springer, 1966.Google Scholar
  8. [8]
    Förster, F.: Die zerstörungsfreie Untersuchung von Reaktorkomponenten mit elektromagnetischen Verfahren. Metallwirtschaft 18 (1964) H. 5, 450–460.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • H. Scheele
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations