Advertisement

Oberflächenveredlung (Metallische Überzüge)

  • Wilhelm Barthels
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 9)

Zusammenfassung

Das Überziehen eines Metalles mit einer dünnen Schicht eines anderen Metalles ist ohne weiteres das Beste, allein schon wegen der mechanischen Widerstandsfähigkeit — wenn richtig gearbeitet wird. Als Überzugsmetall eignen sich besonders Zink, Zinn, Chrom, Nickel, Blei, Cadmium und Kupfer und natürlich die Edelmetalle, wenn der Zweck die Aufwendung dafür rechtfertigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1.
    Vgl. Werkstattbuch Heft 93: Krekeler/Steinemer, Metallspritzen.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1954

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Barthels
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations