Die Bedeutung der Speicherfunktion der Harnblase bei Querschnittlähmung

  • D. Sauerwein
Conference paper

Zusammenfassung

Von einem großen Urologen unserer Zeit wurde der Satz geprägt: „Ohne Behandlung stirbt jeder Patient mit Blasenlähmung an den urologischen Komplikationen. Alle Komplikationen münden in die Niereninsuffizienz (Mayor). Das bessere Verständnis der Funktionsstörung durch neurogene Fehlsteuerung des unteren Harntraktes zwingt in unserer Zeit zu konzeptionellem Umdenken bei der Behandlung der Blasenlähmungen. In der Vergangenheit wurde der Entleerungsfunktion die größere Bedeutung beigemessen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • D. Sauerwein

There are no affiliations available

Personalised recommendations