Advertisement

Erfahrungen mit der Ohr-Haut-Knorpel-Plastik bei Lidrandtumoren

  • H. Hanselmayer
Part of the Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft book series (OPHTHALMOLOG, volume 77)

Zusammenfassung

Die sicherste Therapie zur Beseitigung maligner Tumore im Lidbereich ist die radikale chirurgische Exzision im Gesunden (Thiel). Im Hinblick auf eine mögliche funktionelle Beeinträchtigung und im Hinblick auf die Notwendigkeit einer plastischen Deckung des Defektes soll die Exzision allerdings knapp in gesunder Haut, 1–2 mm vom Tumor entfernt, erfolgen (Walser). Bei oberflächlich liegenden Tumoren kann der Defekt mit Spalthaut geschlossen werden. Zur Deckung größerer, tiefe Lidschichten ergreifenden Defekte wurden vor allem Verfahren angegeben, die auf eine Verschiebung von Geweben abzielen (Landolt, Elschnig, Lindner, Kettesy, Hughes, Callahan, Mustardé, Fox etc.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berberow, R.G.: Single stage full-thickness blepha-roplasty by using modified Müller’s technique. Vestn. Oftalmol. 81, 65 (1968).Google Scholar
  2. Büdinger, N.: Eine Methode des Ersatzes von Liddefekten. Wien. Klin. Wochenschr. 25, 648 (1902).Google Scholar
  3. Callahan, A.: Technical features of lid reconstruction. Am. J. Ophthalmol. 53, 1 (1962).PubMedGoogle Scholar
  4. Elschnig, A.: Augenärztliche Operationslehre. Berlin: Springer: 1922.Google Scholar
  5. Fox, S.A.: Upper lid reconstruction. Arch. Ophthalmol. 88, 46 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. Hanselmayer, H., Wi-siak, H.J.: Ohr-Haut-Knorpel-Plastik bei Lidrandtumoren. Ophthalmologica 165, 464 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. Hanselmayer, H., Ritzinger, I., Christakis, Ch.: Ergebnisse der Ohr-Haut-Knorpel-Plastik bei Tumoren des Lidrandes. Klin. Monatsbl. Augenheilkd. 170, 727–730 (1977).PubMedGoogle Scholar
  8. Hughes, W.L.: Reconstruction of the lids. St. Louis: Mosby 1958.Google Scholar
  9. Kettesy, A.: Modifizierung der Stufe nach Imre. Ophthalmologica 119, 146 (1950).CrossRefGoogle Scholar
  10. Kettesy, A.: In: Blaskovics, L. v. Kreiger (Hrsg.): Eingriffe am Auge, Stuttgart: Enke 1959.Google Scholar
  11. Landolt, E.: Arch. d’Ophthalmol. 1, 9 (1881).Google Scholar
  12. Lindner, K.: Zur Behandlung frischer Lidverletzungen. Klin. Monatsbl. Augenheilkd. 64, 638 (1920).Google Scholar
  13. Müller, W.: Zit. in: Elschnig, A., (Hrsg.): Augenärztliche Operationslehre. Berlin: Springer 1922.Google Scholar
  14. Mustardé, J.C.: Repair and reconstruction in the orbitalregion. Baltimore: Williams & Wilkins 1966.Google Scholar
  15. Neubauer, H.: Das freie Volltransplantat in der Lidchirurgie. Sitzungsbericht der Berliner Augenärztlichen Gesellschaft 1.–2. Dez. 1973. Klin. Monatsbl. Augenheilkd. 165, 836 (1974).Google Scholar
  16. Thiel, R.: Die Behandlung der bösartigen Geschwülste der Lider und ihrer Umgebung. Klin. Monatsbl. Augenheilkd. 142, 213 (1963).PubMedGoogle Scholar
  17. Walser, E.: Zur operativen Behandlung maligner Lidtumoren unter Berücksichtigung des Geschwulstcharakters. Ber. Dtsch. Ophthal. Ges. 61, 359–363 (1957)Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann Verlag 1980

Authors and Affiliations

  • H. Hanselmayer
    • 1
  1. 1.Univ.-Augenklinik GrazDeutschland

Personalised recommendations