Advertisement

Qualitativer Nachweis anorganischer und organischer Bestandteile

  • Emil Abderhalden

Zusammenfassung

Gilt es eine unbekannte Substanz zu untersuchen, dann verwende man niemals die ganze Menge, man stelle vielmehr einen Anteil zurück. Es besteht immer die Möglichkeit, daß eine Probe wiederholt werden muß. Auch muß man mit Verlust (Springen eines Gefäßes usw.) rechnen.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Frankfurt am Main 1948

Authors and Affiliations

  • Emil Abderhalden
    • 1
  1. 1.Universität ZürichSchweiz

Personalised recommendations