Advertisement

Transportvorgänge durch Biomembranen

  • Hartmut Kamp
Part of the Hochschultext book series (HST)

Zusammenfassung

Der Betrag an Gibbs-Energie, der beim Transport von 1 mol eines Nichtelektro-lyten zwischen zwei durch eine Membran getrennten Räumen (Kompartimenten) R 1 und R 2 umgesetzt wird, hängt von dem Verhältnis der Aktivitäten des zu transportierenden Stoffes in R 1 und R 2 ab:
$${\left( {{\rm{\Delta G}}} \right)_{{\rm{Transp}}}}{\rm{ = R T ln }}{{\rm{a}}_{\rm{1}}}{\rm{/}}{{\rm{a}}_{\rm{2}}}$$
(15.1 a)
Diese Gl. folgt aus (9.28 a), wenn man für die Absolutbeträge der Gibbs-Energie des Stoffes in R 1 und R 2 G1 = G01 + R T ln a2 setzt und berücksichtigt, daß für einen bestimmten Stoff (ΔG0Transp = G01 - G02 = 0 ist; denn unter Standardbedingungen besitzt der Stoff in beiden Rämen die Aktivität a = 1 mol/l.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Hartmut Kamp
    • 1
  1. 1.Essen 15Deutschland

Personalised recommendations