Advertisement

Optimale Reihenfolgen innerhalb mathematischer Algorithmen

  • Heiner Müller-Merbach
Chapter
  • 70 Downloads
Part of the Ökonometrie und Unternehmensforschung / Econometrics and Operations Research book series (ÖKONOMETRIE, volume 15)

Zusammenfassung

Sehr viele Rechenmethoden sind hinsichtlich ihres Rechenzeitbedarfs stark abhängig von der Reihenfolge bestimmter Rechenschritte und von der Reihenfolge der Auswahl bestimmter charakteristischer Größen. Oft kann man hier die optimalen Reihenfolgen nur durch Vollenumera-tion, d.h. durch Vollzug sämtlicher möglichen Lösungsgänge bestimmen. Diese Reihenfolgeprobleme gehören überwiegend zum Typ U (vgl. Abschnitt 1.2). Daß zu ihrer Lösung die Vollenumeration nicht sinnvoll ist, liegt auf der Hand. Man wird vielmehr mit heuristischen Regeln arbeiten. Nur bei wenigen Algorithmen lassen sich optimale Reihenfolgen mit vertretbarem Aufwand bestimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Heiner Müller-Merbach
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für BetriebswirtschaftUniversität MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations