Asymptotische Entwicklungen

  • J. P. Schouten

Zusammenfassung

Die zu f(t) korrespondierende Funktion F(p) eignet sich in vielen Fällen besonders gut zu einer sogenannten asymptotischen Entwicklung der Funktion f(t) für t → ∞. Den Begriff einer solchen asymptotischen Entwicklung werden wir weiter unten präzisieren; es handelt sich dabei um Reihenentwicklungen, die sowohl konvergent als divergent sein können und die eine um so bessere Annäherung der entwickelten Funktion geben, je größer der Wert der Variablen t ist. Im allgemeinen können auch asymptotische Entwicklungen auftreten um irgendeinen endlichen Punkt der t-Achse. Die Lage und Art der Singularitäten der Funktion F(p) wird hierbei eine wichtige Rolle spielen. Die Grundbegriffe der asymptotischen Entwicklungen werden wir dem Buche Erdélyis [1] entnehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • J. P. Schouten
    • 1
  1. 1.Theoretischen ElecktrotechnikTechnischen HochschuleDelftNiederlande

Personalised recommendations