Advertisement

Worum geht’s eigentlich?

  • Hartmut Leser
Chapter
  • 34 Downloads

Zusammenfassung

Der Wissenschaftler steht machtlos, aber nicht tatenlos im Kampf um die Umwelt. Dieser Kampf ist zunächst einmal und vor allem ein Kampf mit Worten und - wie es auch nach der vorliegenden Konzeption den Anschein hat - ein Kampf um Worte. Natürlich kann man jede Auseinandersetzung über Begriffe und Begriffsordnung als verbales Scheingefecht abtun, das mit der Wirklichkeit unseres Lebensalltags nichts oder jedenfalls nicht viel zu tun hat. Ein Kampf um leere Hülsen der Sprache - was soll’s?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Hartmut Leser
    • 1
  1. 1.Geographisches Institut Abt. Physiogeographie und LandschaftsokologieUniversitat BaselBaselSwitzerland

Personalised recommendations