Advertisement

Die Abschätzung von Reserven

  • Karl-H. Wolff
Part of the Ökonometrie und Unternehmensforschung / Econometrics and Operations Research book series (ÖKONOMETRIE, volume 4)

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wird die Abschätzung von Reserven behandelt. Dabei wird auch die Methode der linearen Programme verwendet, die wir in diesem Kapitel beschreiben. Das Problem, mit dem sich die Methode der linearen Programme beschäftigt, lautet, die Extremwerte einer Linearform zu finden, und zwar unter der Voraussetzung, daß gewisse Nebenbedingungen erfüllt sind. Als Extremwerte kommen sowohl das Maximum als auch das Minimum der Linearform in Betracht. Wir formulieren das Problem zunächst für den Fall des Maximums.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Karl-H. Wolff

There are no affiliations available

Personalised recommendations