Indikationen

  • Ulrich R. Fölsch
  • Ulrich Junge
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Die Indikation zur parenteralen Ernährung (p. E.) ist immer dann gegeben, wenn auf enteralem Wege keine ausreichende Ernährung möglich ist (Tabelle 32). Die p. E. ergänzt oder ersetzt die enterale Ernährung nur dann, wenn sich deren Möglichkeiten als unzureichend erweisen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Ulrich R. Fölsch
    • 1
  • Ulrich Junge
    • 2
  1. 1.Medizinische Klinik und PoliklinikGöttingenDeutschland
  2. 2.Medizinische KlinikStädtische Krankenanstalten RosenhöheBielefeld 14Deutschland

Personalised recommendations