Advertisement

Stoffe

  • Hansjürgen Ullrich
Chapter
  • 251 Downloads

Zusammenfassung

Der Maschinenbauer befaßt sich im allgemeinen mit Werkstücken, Maschinen und Geräten, deren Funktionsfähigkeit sowohl von den verwendeten Werkstoffen als auch von ihrer Gestalt und ihren Abmessungen abhängt Die Aufgabe des Verfahrenstechnikers ist es dagegen, Stoffe mit bestimmten Eigenschaften in technischem Maßstab herzustellen, wobei die äußere Gestalt für ihn meist unwesentlich ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zu Kapitel 2

  1. [2.1]
    Meskat, M.: Rheologie und Verfahrenstechnik Dechema-Monographien 25 (1955) 9–28.Google Scholar
  2. [2.2]
    Rauterrbach, R.: Kennzeichnung nicht-Newtonscher Flüssigkeiten durch zwei Stoffkonstanten. Chemie-Ing.-Technik 36 (1964) 277–282.CrossRefGoogle Scholar
  3. [2.3]
    Philippoff, W.: Viskosität der Kolloide, Dresden/Leipzig: Steinkopff 1942.Google Scholar
  4. [2.4]
    Eirich, F. R.: Rheology, Theory and Application, Bd. I, New York: Academic Press 1956.Google Scholar
  5. [2.5]
    Fredrickson, A. G.: Principles and applications of rheology, Englewood Cliffs, N.J.: Prentice-Hall 1964.Google Scholar
  6. [2.6]
    Lodge, A. S.: Elastic liquids. An introductory vector treatment of finite- strain polymer rheology, London/New York: Academic Press 1964.Google Scholar
  7. [2.7]
    Wrrxrxsox, W. L.: Non-Newtonian Fluids. Fluid Mechanics, Mixing and Heat Transfer. London/Oxford/New York/Paris: Pergamon Press 1960.Google Scholar
  8. [2.8]
    Nassenstein, H.: Zur Physik der Pulverdispersoide. Chemie-Ing.-Technik 24 (1952) 272–277.CrossRefGoogle Scholar
  9. [2.9]
    Fischer, E.: Einführung in die geometrische Kristallographie, Berlin: Akademie-Verlag 1956.zbMATHGoogle Scholar
  10. [2.10]
    Gcldschmidt, V.: Atlas der Kristallformen, 9 Bände, Heidelberg: Winter 1913–1923.Google Scholar
  11. [2.11]
    Kleber, W.: Einführung in die Kristallographie, 6. Aufl., Berini: Verlag Technik 1963.Google Scholar
  12. [2.12]
    Timoshenko, S. P.: History of Strength of Materials, New York: McGraw-Hill 1953.Google Scholar
  13. [2.13]
    Bless, G., H. Viehweg: Berechnung der Bewegung kugelförmiger Teilchen in gas-oder flüssigkeitsdurchströmten Apparaten. Chem. Techn. 12 (1960) 116–121.Google Scholar
  14. [2.14]
    Molerus, O.: Teilchenbewegung in einem pulsierenden Strömungsfeld. Chemie-Ing.-Technik 36 (1964) 866–870.CrossRefGoogle Scholar
  15. [2.15]
    Kriegel, E.: Kornbewegung bei der Sedimentation. Vortrag bei dem Jahrestreffen 1965 der Verfahrensingenieure in Nürnberg (s. a. Chemie-Ing.Technik 38 (1966) 321–330 ).CrossRefGoogle Scholar
  16. [2.16]
    Rosix, P., E. Rammler, K. Sperling: Bericht C 52 des Reichskohlen-rates, Berlin: VDI-Verlag 1933.Google Scholar
  17. [2.17]
    Rammler, E.: Zur Ermittlung der spezifischen Oberfläche von Mahlgut. Z. VDI, Beiheft Verfahrenstechnik 1940, Nr. 5.Google Scholar
  18. [2.18]
    Kiesskalt, S., G. Matz: Zur Ermittlung der spezifischen Oberfläche von Kornverteilungen. VDI-Z. 93 (1951) 58–60.Google Scholar
  19. [2.19]
    Matz, G.: Vergleich zweier Verfahren zur Ermittlung der spezifischen Oberfläche des Mahlguts. Ing.-Arch. 20 (1952) 19–25.CrossRefGoogle Scholar
  20. [2.20]
    Rammler, E.: Von den Gesetzmäßigkeiten in der Kornverteilung zerkleinerter Stoffe. Forschungen u. Fortschritte 30 (1956) 1–9.Google Scholar
  21. [2.21]
    Rumpf, H., K. F. Ebert: Darstellung von Kornverteilungen und Berechnung der spezifischen Oberfläche. Chemie-Itig.-Technik 36 (1964) 523–537.CrossRefGoogle Scholar
  22. [2.22]
    Patat, F., W. Schmidt: Haftkraft und Abrutschen von Schüttgütern. Dechema-Monographien 32 (1959) 361–369.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Hansjürgen Ullrich
    • 1
  1. 1.Frankfurt/MainDeutschland

Personalised recommendations