Advertisement

Geometrische Optik

  • Walter Weizel

Zusammenfassung

Für viele Zwecke der praktischen Optik ist es nicht notwendig, das Licht in aller Ausführlichkeit als elektromagnetische Welle zu beschreiben, man kann sich vielmehr darauf beschränken, einen Teil seiner Eigenschaften durch die eines Strahlenbündels anzugeben. Hierbei gehen natürlich gewisse Züge des wirklichen Vorganges verloren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Walter Weizel
    • 1
  1. 1.Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations