Gonorrhöe

  • Georg Alexander Rost

Zusammenfassung

Gonorrhöe, Tripper, ist eine in der ganzen Welt verbreitete, hauptsächlich durch den Geschlechtsverkehr übertragene Erkrankung. Der Erreger, Neisseria gonorrhoea, auch Gonococcus genannt, ist ein Diplococcus etwa von der Form einer Kaffeebohne oder Semmel. Bei der Vermehrung teilt er sich entsprechend, so daß eine typische Stellung der einzelnen Kokken zueinander, wie 4 zu 8, 16 usw. resultiert. Typisch ist seine Lagerung in Eiterkörperchen (Leukocyten), in denen er sich vermutlich sogar vermehrt. Er findet sich ferner sehr häufig auf Epithelzellen (sog. Rasenbildung) und einzeln oder in Gruppen zwischen den Zellen liegend. Der Gonococcus wird nur beim Menschen gefunden, seine Übertragung auf Tiere ist bisher nicht gelungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin, Göttingen and Heidelberg 1948

Authors and Affiliations

  • Georg Alexander Rost
    • 1
  1. 1.Dermatologischen KlinikStädt. KrankenhausBerlin-SpandauDeutschland

Personalised recommendations