Die orthopädische Untersuchung

  • K. Idelberger

Zusammenfassung

Man tut gut daran, nach einem bestimmten Plan vorzugehen, möglichst nach einem Schema, das für alle Körperregionen paßt. Das kürzt die Untersuchung ab, gibt dem Befund Übersichtlichkeit, Ordnung und Prägnanz und ist zugleich eine gewisse Garantie, daß nichts Wichtiges vergessen wird. Ein solches Vorgehen ist für die Begutachtung unerläßlich. Aber auch die Krankengeschichte sollte davon profitieren. Es ist ein Exerzitium der Selbstdisziplin, anfangs schwer, später selbstverständlich. Man braucht nur ein Krankenblatt zu lesen, um zu wissen, wes Geistes Kind sein Verfasser ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1959

Authors and Affiliations

  • K. Idelberger
    • 1
  1. 1.Orthopädische Klinik der UniversitätGießenDeutschland

Personalised recommendations