Advertisement

Quantentheorie

  • Wilhelm Jost
  • Jürgen Troe

Zusammenfassung

Betrachtet man ein beliebiges, mindestens zum Teil strahlungsdurchlässiges System im thermodynamischen Gleichgewicht1), so findet innerhalb dieses Systems kein Wärmefluß statt. Daran darf sich auch durch Emission und Absorption von Strahlung (sowie durch Brechung, Streuung und Reflexion) nichts ändern. Eine konsequente Verfolgung dieser Gedanken führt u. a. zu dem Kirchhoffschen Satz, wonach das Verhältnis des Emissionsvermögens E eines beliebigen Körpers zu dessen Absorptionsvermögen A unabhängig von der Natur des Körper ist
$$E/A = I;\;\;\;\;I = f(v,T);$$
dabei ist die Temperaturfunktion I gleich dem Emissionsvermögen des schwarzen Körpers2); denn dieser ist dadurch definiert, daß sein Absorp-tionsvermögen A = 1 ist (alle auftreffende Strahlung wird absorbiert3).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Literatur zu VI, 3: Neben den bereits in Kap. V zitierten Werken sei verwiesen auf

  1. Bingel, W. A., Theorie der Molekülspektren (Weinheim 1968).Google Scholar
  2. Hanna, M. W., Quantum Mechanics in Chemistry (2. Aufl. New York 1969).Google Scholar
  3. Heilbronner, E. und H. Bock, Das HMO-Modell und seine Anwendung (Weinheim 1968).Google Scholar
  4. Kauzmann, W., Quantum Chemistry (New York 1957).Google Scholar
  5. Preuss, H., Grundriß der Quantenchemie (Mannheim 1962).Google Scholar
  6. Slater, J. C., Quantum Theory of Atomic Structure. 2 Bde (New York 1960).Google Scholar
  7. Slater, J. C., Quantum Theory of Molecules and Solids. 2 Bde (New York 1963).Google Scholar
  8. Streitwieser, A., Molecular Orbital Theory for Organic Chemists (New York 1961).Google Scholar
  9. Wheland, G. W., Resonance in Organic Chemistry (New York 1955).Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1973

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Jost
    • 1
  • Jürgen Troe
    • 2
  1. 1.GöttingenDeutschland
  2. 2.LausanneSchweiz

Personalised recommendations