Advertisement

War Harvey ein moderner Physiologe?

  • Walter L. von Brunn

Zusammenfassung

Mit De motu cordis et sanguinis beginnt die moderne Physiologie. Zum ersten Mal, so meinen Physiologie-Lehrbücher, werden Funktionen des lebenden Organismus, Blutbewegung und Blutverteilung, mit physikalischen Methoden untersucht. Der überraschende Erfolg dieser Studien habe dann dazu ermutigt, weitere Probleme der Physiologie exakt-naturwissenschaftlich zu prüfen und schließlich den gesamten Organismus, alles in allem, als Mechanismus zu verstehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 14.
    Schadewaldt, W.: Das Weltmodell der Griechen. In: Hellas und Hesperien. Zürich, Stuttgart 1960, S. 426 ff.Google Scholar
  2. 15.
    Collingwood, R. G.: The idea of history. Oxford 1946.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Walter L. von Brunn
    • 1
  1. 1.Institut für GeschichteMedizin der UniversitätTübingenDeutschland

Personalised recommendations