Advertisement

Einleitung

  • R. Henn
  • O. Opitz
Part of the Lecture Notes in Operations Research and Mathematical Systems book series (LNE, volume 25)

Zusammenfassung

Die moderne Wirtschaftstheorie baut auf dem Begriff des Nutzens auf. In der Wirtschaftstheorie versucht man das Verbraucherverhalten zu beschreiben. Man interessiert sich für Aussagen über das Konsumentenverhalten und nimmt an, daß der Konsument eine Gesamtheit von “erschwinglichen” Güterkombinationen (d.h. für den Konsumenten erreichbare Güterkombinationen) zur Auswahl hat und aus der Entscheidung für jede beliebige der Kombinationen einen “Nutzen” ableitet. In der formalen Theorie kann man die Menge der erschwinglichen Kombinationen mit der Menge der zugelassenen Entscheidungen identifizieren. Die Aufgabenstellung des Konsumenten beruht darauf, seinen Nutzen zu maximieren.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • R. Henn
    • 1
  • O. Opitz
    • 1
  1. 1.Ökonometrie und Unternehmensforschung des Instituts für Wirtschafts- und SozialwissenschaftenUniversität KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations