Advertisement

Krankheiten des Herzens und der großen Gefäße

  • R. Haubrich
  • A. Schaede
  • K. Heckmann

Zusammenfassung

Von sehr wenigen Ausnahmen abgesehen, bleibt die Diagnostik der Herzkrankheiten ohne Röntgenuntersuchung unvollständig. Anerkannter Grundsatz ist, daß die Röntgenbefunde in Verbindung mit dem klinischen Untersuchungsbefund und den Ergebnissen der physikalischen Untersuchungsmethoden bewertet werden sollen. Dazu gehört heute nicht nur die Vertrautheit mit den Fragestellungen des Klinikers und den typischen Röntgenbefunden, sondern auch die Kenntnis der Indikationen zu den speziellen Methoden (Flächen- und Elektrokymographie, venöse und selektive Angiokardiographie, direkte Kardiographie, retrograde Aorto- und Lävokardiographie) neben der Beherrschung aller gewöhnlichen Verfahren (Herzfernaufnahme, Durchleuchtung mit Kontrastuntersuchung der Speiseröhre, Schräg- und Seitenaufnahme, Herzmessung).

Literatur

  1. Abbot, M. E.: Atlas of congenital heart disease. New York: Amer. Heart Assoc. 1936.Google Scholar
  2. Assmann, H.: Klinische Köntgendiagnostik der inneren Erkrankungen, 6. Aufl. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1949.Google Scholar
  3. Bailey, C. P., D. P. Morse and F. C. Massey: Tumors of the heart and pericardium. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. 2/I, S. 995. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  4. Bange, F., A. Düx, J. Lange u. P. Thurn: Zum Verschlußsyndrom der supraaortalen Gefäße (sog. Aortenbogensyndrom). Fortschr. Köntgenstr. 96, 597 (1962).Google Scholar
  5. Bayer, O., F. Loogen u. H. Wolter: Der Herzkatheterismus bei angeborenen und erworbenen Herzfehlern. Stuttgart 1954.Google Scholar
  6. Beck, C. S.: Surgical operations for coronary artery disease. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 779-833. Berlin-Göttingen-Heidelberg: 1959.Google Scholar
  7. Blalock, A., and H. B. Taussig: The surgical treatment of malformations of the heart in which there is pulmonary stenosis or pulmonary atresia. J. Amer. med. Ass. 128, 189 (1954).Google Scholar
  8. Böhmig, E., u. P. Klein: Bakteriologie und Pathologie der Endocarditis. Heidelberg 1954.Google Scholar
  9. Bollinger: Zit. nach Zdansky.Google Scholar
  10. Bonnet, L. M.: Zit. nach Thurn.Google Scholar
  11. Brauer, L.: Erkrankungen des Pericards. In F. M. Groedels Atlas und Grundriß der Röntgen-diagnostik. München 1921.Google Scholar
  12. Brauer, L., u. H. Fischer: Herzbeutelfunktion und Herzbeutelerkrankungen unter Berücksichtigung der Rückwirkungen auf die physiologische Funktion. In Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. VII/2, S. 1836. Berlin 1929.Google Scholar
  13. Brugsch, Th., u. H. H. Hennemann: Akute benigne Pericarditis. Z. ges. inn. Med. u. Grenzgeb. 1952.Google Scholar
  14. Büchner, H.: Das Röntgentiefenlot. Fortschr. Röntgenstr. 77, 350 (1952).Google Scholar
  15. Büchner, H.: Das Röntgentopogramm. Fortschr. Röntgenstr. 91, 252 (1959).Google Scholar
  16. Bürger, M.: Der Wert des Valsalvaschen Versuches als Kreislaufbelastungsprobe. Verh. 37. Kongr. Dtsch. Ges. Inn. Med. 1925.Google Scholar
  17. Bürger, M.: Einführung in die Pathologische Physiologie. Leipzig 1949.Google Scholar
  18. Butler, A., and G. Dona: Diaphragm, excurs., norm, and pathol. Amer. J. med. Sci. 176 (1928).Google Scholar
  19. Cignolini, P.: Semeiotica del cuore e dei grandi vasi con la roentgenchimografia. Roma 1955.Google Scholar
  20. Cournand, A.: Some aspects of the pulmonary circulation in normal man and in chronic cardio-pulmonary disease. Circulation 2, 641 (1950).PubMedGoogle Scholar
  21. Cournand, A., I. S. Baldwin and A. Himmelstein: Cardiac catheterisation in congenital heart disease. New York 1949.Google Scholar
  22. Crafoord, C., and V. O. Björk: Surgical treatment of atrical septal defects. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 298-324. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  23. Crafoord, C., and V. O. Björk: Surgical treatment of ventricular septal defects. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 351-364. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  24. Derra, E.: Handbuch der Thoraxchirurgie. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1958/59.Google Scholar
  25. Derra, E.: Zit. nach Grosse-Brockhoff.Google Scholar
  26. Derra, E., F. Loogen u. H. Vieten: Röntgendiagnostik raumfordernder Prozesse der Vorhöfe des Herzens. Fortschr. Röntgenstr. 90, 308 (1959).Google Scholar
  27. Destot: Zit. nach Zdansky.Google Scholar
  28. Dietlen, H.: Herz und Gefäße im Röntgenbild. Leipzig 1923.Google Scholar
  29. Doerr, W.: In E. Kaufmann, Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie. Berlin 1955.Google Scholar
  30. Doerr, W.: Pathologische Anatomie der angeborenen Herzfehler. In Handbuch der inneren Medizin, Bd. IX/3, S. 1-104. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1960.Google Scholar
  31. Dotter, Ch. T., and J. Steinberg: Angiocardiography. Ann. Roentgenol. 20 (1951).Google Scholar
  32. Dressler, W., u. H. Rösler: Über Tricuspidalstenose. Klin. Wschr. 1929, 1267, 1316.Google Scholar
  33. Dubost, Ch.: Chirurgie des affections acquises de l’aorte, de l’artère pulmonaire et de la veine cave. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 516-592. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  34. Düx, A., H. H. Hilger, A. Schaede u. P. Thurn: Zur Coronarographie. Fortschr. Köntgenstr. 95, 1 (1961).Google Scholar
  35. Düx, A., H. H. Hilger, A. Schaede u. P. Thurn: Dsa Aneurysma des Sinus Valsalvae. Fortschr. Köntgenstr. 96, 319 (1962).Google Scholar
  36. Edwards, J. E.: Primary endocardial sclerosis; congenital malformations of the heart and great vessels. In S. E. Gould, Pathology of the heart. Springfield, Ill. 1953.Google Scholar
  37. Ekström, G.: Patent ductus arteriosus. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 439-488. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  38. Ekström, G.: Anomalies of the aortic arch with compression of the trachea or esophagus. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 497-515. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  39. Fetzer, H.: Die Eöntgenkymographie in der Kreislaufdiagnostik. Ergebn. inn. Med. Kinderheilk. 45, 485 (1933).Google Scholar
  40. Fleischner, F.: Lagebeziehungen von Ösophagus und Aorta bei höhergradiger Erweiterung der Aorta. Fortschr. Röntgenstr. 41, 289 (1930).Google Scholar
  41. Friedberg, Ch. K.: Erkrankungen des Herzens. Deutsche Übersetzung von E. Gill. Stuttgart 1959.Google Scholar
  42. Frövig, A. G., u. A. C. Loken: Zit. nach Porstmann.Google Scholar
  43. Gebauer, A., u. A. Schanen: Das transversale Schichtverfahren. Stuttgart 1955.Google Scholar
  44. Gött, Th.: Über ein Verfahren zur Darstellung der Herzbewegung mittels Röntgenstrahlen (Röntgen-kymographie). Münch. med. Wschr. 38, 2033 (1912).Google Scholar
  45. Gött, Th., u. J. Rosenthal: Röntgenkymographie. Münch. med. Wschr. 1912 I.Google Scholar
  46. Gowing, N. F. C.: J. Path. Bact. 65, 13 (1953). Zit. nach Schaede u. Mitarb.PubMedGoogle Scholar
  47. Gremmel, H.: Die Transversalschichtuntersuchung des Herzens und der großen Gefäße. Fortschr. Röntgenstr. 96, 3 (1962).Google Scholar
  48. Groedel, F.M.: Die Röntgenuntersuchung des Herzens. In Lehrbuch und Atlas der Röntgen-diagnostik. München 1938.Google Scholar
  49. Grosse-Brockhoff, F.: Haemodynamik der Lungen-Kreislaufstörungen. Verh. dtsch. Ges. Kreisl.-Forsch. 17, 34 (1951).Google Scholar
  50. Grosse-Brockhoff, F.: Möglichkeiten und Grenzen der Diagnostik der wichtigsten operablen Herzfehler mit Hilfe klinischer Untersuchungsmethoden. Dtsch. med. Wschr. 85, I, 1, 93 (1960).PubMedGoogle Scholar
  51. Grosse-Brockhoff, F., R. Janker, H. Neuhaus u. A. Schaede: Zur Diagnostik der angeborenen Herzfehler. Ärztl. Wschr. 6, 38 (1951).Google Scholar
  52. Grosse-Brockhoff, F., R. Janker, H. Neuhaus u. A. Schaede, K. Kaiser u. F. Loogen: Erworbene Herzklappenfehler. In Handbuch der inneren Medizin, Bd. IX/2, S. 1288-1550. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1960.Google Scholar
  53. Grosse-Brockhoff, F., F. Loogen u. A. Schaede: Angeborene Herz-und Gefäßmißbildungen. In Handbuch der inneren Medizin, Bd. IX/3, S. 105-652. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1960.Google Scholar
  54. Grosse-Brockhoff, F., F. Loogen u. A. Schaede: Spezielle Untersuchungsmethoden bei angeborenen und erworbenen Herzfehlern. In Handbuch der inneren Medizin, Bd. IX/2, S. 1242-1287. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1960.Google Scholar
  55. Grosse-Brockhoff, F., H. Lotzkes u. A. Schaede: Die Transposition der großen Gefäße. Dtsch. Arch. klin. Med. 201, 305 (1954).PubMedGoogle Scholar
  56. Grosse-Brockhoff, F., H. Lotzkes u. A. Schaede, u. P. Thurn: Verlaufsanomalien des Aortenbogens und der Arcusgefäße. Fortschr. Röntgenstr. 80, 314 (1954).Google Scholar
  57. Grosse-Brockhoff, F., G. Neuhaus u. A. Schaede: Diagnostik und Differentialdiagnostik der angeborenen Herzfehler. Dtsch. Arch. klin. Med. 197, 621–677 (1950).PubMedGoogle Scholar
  58. Grosse-Brockhoff, F., G. Neuhaus u. A. Schaede: Herzbelastung bei arteriovenösen Anastomosen im großen und kleinen Kreislauf. Z. Kreisl.-Forsch. 43, 388 (1954).Google Scholar
  59. Grosse-Brockhoff, F., u. W. Schoedel: Physiologie und Pathophysiologie des Kreislaufs. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. I. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  60. Hagen, R.: Isthmusstenose der Aorta. Röntgenpraxis 14, 309 (1941).Google Scholar
  61. Hallerbach, H., u. A. Schaede: Die Diagnostik der kompletten Lungenvenentransposition. Fortschr. Röntgenstr. 89, 152–171 (1958).Google Scholar
  62. Hammer, G.: Die röntgenologischen Methoden der Herzgrößenbestimmung. Fortschr. Röntgenstr. 25, 510 (1918).Google Scholar
  63. Haubrich, R.: Über multiple Aortenaneurysmen mit seltener Lokalisation. Fortschr. Röntgenstr. 74, 137 (1951).Google Scholar
  64. Haubrich, R.: Zur Differentialdiagnose atypischer Aortenaneurysmen. Fortschr. Röntgenstr. 74, 142 (1951).Google Scholar
  65. Haubrich, R.: Über die Herzveränderungen bei der Silicose. Fortschr. Röntgenstr. 75, 303 (1951).Google Scholar
  66. Haubrich, R.: Über Häufigkeit und Nachweis der Pericardobliteration. Dtsch. Arch. klin. Med. 199, 79 (1951).PubMedGoogle Scholar
  67. Haubrich, R.: Röntgenkymographische Studie an operierten Panzenherzen. Acta radiol. (Stockh.) 37, 543 (1952).Google Scholar
  68. Haubrich, R.: Zur Klinik und Theorie der plattenförmigen Lungenatelektase. Fortschr. Röntgenstr. 79, 32 (1953).Google Scholar
  69. Haubrich, R.: Über die miliare Lungenhämosiderose mit partieller Verknöcherung. II. Fortschr. Röntgenstr. 81, 440 (1954).Google Scholar
  70. Haubrich, R.: Durchführung, bisherige Ergebnisse und Aussichten der Elektrokymographie. In: Die Röntgen-untersuchung des Herzens und der großen Gefäße von Janker, Grosse-Brockhoff, Haubrich, Lotzkes, Schaede, Hallerbach, S. 93-142. Wuppertal 1955.Google Scholar
  71. Haubrich, K.: Der heutige Stand der Elektrokymographie. Ergebn. inn. Med. Kinderheilk., N.F. 6, 640–694 (1955).Google Scholar
  72. Haubrich, K., u. K. Heckmann: Kymographie. In Handbuch der gesamten Radiologie, Bd. III, Röntgen-diagnostische Methoden. (Im Druck.).Google Scholar
  73. Haubrich, K., u. K. Heckmann u. K. Odenthal: Der Herzinfarkt im Flächenkymogramm und Elektrokymogramm. Cardiologia (Basel) 24, 225 (1954).Google Scholar
  74. Haubrich, K., u. P. Thurn: Zur Röntgendiagnostik der valvulären Herzkonfigurationen. Dtsch. med. Wschr. 75, 147 (1950).Google Scholar
  75. Haubrich, K., u. P. Thurn: Zur Röntgensymptomatologie der Pericardverschwielung. Fortschr. Röntgenstr. 73, 288 (1950).Google Scholar
  76. Haubrich, K., u. P. Thurn: Über das Elektrokymogramm der Pericardobliteration. Fortschr. Röntgenstr. 80, 355 (1954).Google Scholar
  77. Haubrich, K., u. K. Versen: Über die miliare Lungenhämosiderose im Röntgenbild. I. Fortschr. Röntgenstr. 81, 346 (1954).Google Scholar
  78. Heckmann, K.: Kymographische Untersuchungen normaler und pathologischer Aktionsformen der Ventrikel. Klin. Wschr. 20, 700–703 (1935).Google Scholar
  79. Heckmann, K.: Moderne Methoden zur Untersuchung der Herzpulsationen mittels Röntgenstrahlen. Ergebn. inn. Med. Kinderheilk. 52, 543 (1935).Google Scholar
  80. Heckmann, K.: Ein Verfahren zur Untersuchung der Pulsation des Herzens und anderer Organe mittels Röntgen-strahlen. Klin. Wschr. 1936, 1, 13-16.Google Scholar
  81. Heckmann, K.: Zur Frage der Doppelgipfeligkeit der Randzacken im Flächenkymogramm. Klin. Wschr. 1936, 18.Google Scholar
  82. Heckmann, K.: Die Lageänderungen des Herzens während der Pulsation und ihr Ausdruck im Flächenkymogramm. Fortschr. Röntgenstr. 55, 139 (1937).Google Scholar
  83. Heckmann, K.: Die Symptome des Pericardergusses. Münch. med. Wschr. 2, 60 (1937).Google Scholar
  84. Heckmann, K.: Die pulsatorischen Bewegungen im Pulmonalisgebiet. Klin. Wschr. 16, 733 (1937).Google Scholar
  85. Heckmann, K.: Über ein Pericardphänomen bei linksseitigem Pneumothorax und durch Flüssigkeitsbewegung im Herzbeutel verursachte kymographische Befunde. Klin. Wschr. 40, 1422–1425 (1953).Google Scholar
  86. Heckmann, K.: Elektrokymographie. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  87. Heckmann, K., u. R. Haubrich: Der Vorhof-Septum-Defekt im Elektrokymogramm. Fortschr. Röntgenstr. 91, 172 (1959).Google Scholar
  88. Heckmann, K.: Röntgenkymographie des Herzens und der großen Gefäße. In Handbuch der gesamten medizinischen Radiologie, Bd. VII. Krankheiten des Herzens und der großen Gefäße. (Im Druck.).Google Scholar
  89. Herrmann, G. R., and N. D. Schofield: The syndrome of rupture of aortic root or sinus of Valsalva aneurysm into the right atrium. Amer. Heart. J. 34, 87 (1947).PubMedGoogle Scholar
  90. Heuck, F., u. E. Fischer: Zur Röntgenologie der Pericard verschwielungen unter besonderer Berücksichtigung der Zwerchfellbewegungen. Fortschr. Röntgenstr. 82, 767 (1955).Google Scholar
  91. Hilger, H. H., D. Behrenbeck u. A. Schaede: Ohroxymetrische und farbphotometrische Untersuchungsergebnisse bei den Klappenfehlern des Herzens. Arch. Kreisl.-Forsch. 36, 77 (1961).Google Scholar
  92. Hilger, H. H., A. Schaede, A. Düx u. P. Thurn: Zur Diagnose, Differentialdiagnose und Haemodynamik der Pericarditis constrictiva, der sog. idiopathischen Myokardhypertrophie und der Endokardfibrosen. Arch. Kreisl.-Forsch. 38, 260 (1962).Google Scholar
  93. Hochrein, M.: Herzkrankheiten. Dresden 1942/43.Google Scholar
  94. Hoeffken, W.: Die Angiokardiographie mit Kohlendioxyd. Fortschr. Röntgenstr. 91, 1 (1959).Google Scholar
  95. Holldack, K., u. D. Wolf: Atlas und kurzgefaßtes Lehrbuch der Phonocardiographie und verwandter Untersuchungsmethoden, 2. Aufl. Stuttgart 1958.Google Scholar
  96. Holzmann, M.: Erkrankungen des Herzens und der Gefäße. In Schinz-Baensch-Friedl-Uehlinger, Lehrbuch der Röntgendiagnostik, 5. Aufl., Bd. III, S. 2679-2933. Stuttgart 1952.Google Scholar
  97. Janker, R.: Apparatur und Technik der Röntgenkinematographie zur Darstellung der Herzinnenräume und der großen Gefäße (Angiokardio-Kinematographie). Fortschr. Röntgenstr. 72, 513 (1949).Google Scholar
  98. Janker, R.: Ein röntgenkinematographischer Film über die Kontrastdarstellung der Herzinnenräume und der großen Gefäße bei angeborenen Herzfehlern. Langenbecks Arch. klin. Chir. 266, 322 (1950).Google Scholar
  99. Janker, R.: Der offene Ductus Botalli im Röntgenkinofilm. Fortschr. Röntgenstr. 75, 79 (1951).Google Scholar
  100. Janker, R.: Die Angiokardiographie der kongenitalen Anomalien des Herzens und der großen Gefäße mit Rechts-Links-Shunt. In: Röntgendiagnostik-Ergebnisse 1952-1956. Stuttgart 1957.Google Scholar
  101. Janker, R.: F. Grosse-Brockhoff, R. Haubrich, H. Lotzkes, A. Schaede u. H. Hallerbach: Die Röntgen-Untersuchung des Herzens und der großen Gefäße. Wuppertal-Elberfeld 1955.Google Scholar
  102. Janker, R., u. H. Hallerbach: Die Angiocardiokinematographie als Mittel zur Bestimmung der Lungenkreislaufzeit, Fortschr. Röntgenstr. 75, 290, 393 (1951).Google Scholar
  103. Jonsson, G.: Beitrag zur Röntgendiagnostik beim Pericarddivertikel. Acta radiol. (Stockh.) 12, 50 (1931).Google Scholar
  104. Jores, L.: Aneurysmen. In Henke-Lubarsch’ Handbuch der speziellen pathologischen Anatomie und Histologie, Bd. II, S. 732-758. Berlin 1924.Google Scholar
  105. Kahlstorf, A.: Möglichkeiten und Ergebnisse röntgenologischer Herzvolumenbestimmungen. Klin. Wschr. 17, 223 (1938).Google Scholar
  106. Karnell, J., C. Crafoord and B. Brodén: Coarctation of the aorta. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 365-438. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  107. Kienböck, R.: Zur röntgenologischen Differentialdiagnose von Aortenaneurysmen und Medialstinal-tumoren. Fortschr. Röntgenstr. 34, 849 (1926).Google Scholar
  108. Kienböck, R.: Zur röntgenologischen Differentialdiagnose von Aortenaneurysmen und Medialstinal-tumoren. Fortschr. Röntgenstr. 59, 494 (1939).Google Scholar
  109. Kirch, E.: Pathologie des Herzens. Ergebn. allg. Path. path. Anat. 22, 1 (1927).Google Scholar
  110. Kirch, E.: Über Größen-und Massenveränderungen des Herzens bei Herzklappenfehlern, insbesondere bei Mitralstenosen und Aortenstenosen. Verh. dtsch. Ges. inn. Med. 41, 324 (1929).Google Scholar
  111. Kirch, E.: Dilatation und Hypertrophie des Herzens. Klin. Wschr. 9, 769 (1930).Google Scholar
  112. Kjellberg, S. R., E. Mannheimer, U. Rudhe and B. Jonsson: Diagnosis of congenital heart disease, 2. Aufl. Stockholm u. Chicago 1959.Google Scholar
  113. Krehl, L.: Zit. nach Zdansky.Google Scholar
  114. Kremer, K.: Klinik und operative Behandlung des Aortenbogensyndroms. Thoraxchirurgie 7, 334 (1959).PubMedGoogle Scholar
  115. Kremer, K.: Die chirurgische Behandlung der angeborenen Fehlbildungen. Stuttgart 1961.Google Scholar
  116. Kreuzfuchs, S.: Die Brustaorta im Röntgenbild. Wien. klin. Wschr. 29, 701 (1916). Zit. nach Zdansky.Google Scholar
  117. Künzler, R., u. N. Schad: Atlas der Angiographie angeborener Herzfehler. Stuttgart 1960.Google Scholar
  118. Lenk, R.: Die Röntgendiagnose der intrathorakalen Tumoren. Berlin 1929.Google Scholar
  119. Löffler, W.: Schweiz. med. Wschr. 66, 817 (1936). Zit. nach Schaede u. Mitarb.Google Scholar
  120. Longin, F.: Zur Erkennung der Aortenisthmusstenose im Röntgennativbild. Fortschr. Röntgenstr. 94, 324 (1961).Google Scholar
  121. Loogen, F., J. Karytsiotis u. H. Gremmel: Zur Röntgensymptomatik der Aortenisthmusstenose. Radiologe 2, 38 (1962).PubMedGoogle Scholar
  122. Ludwig, H.: Röntgenologische Beurteilung der Herzgröße. Fortschr. Röntgenstr. 59, 1, 250 (1939).Google Scholar
  123. Lutembacher, R.: Sténose mitrale avec communication interauriculaire. Arch. Mal. Coeur 9, 327 (1916).Google Scholar
  124. Lutembacher, R.: Le rétrécissement mitral. Paris 1950.Google Scholar
  125. Mannheimer, E.: Morbus caeruleus. Basel 1949.Google Scholar
  126. Martosell, F.: Angiologia 11, 301 (1959). Zit. nach Porstmann.Google Scholar
  127. McGuire, J., u. R. A. Helm: Die Pericarditis. Forum cardiolog. 2. Mannheim 1961.Google Scholar
  128. Moritz, F.: Zur Beurteilung der Herzgröße. Fortschr. Röntgenstr. 38, 993 (1928).Google Scholar
  129. Palmieri, Gr.: Orthodiagrafia e cardiovolumetria. G. Clin. med. 1, 146 (1920).Google Scholar
  130. Palmieri, Gr.: Acta radiol. (Stockh.) 10, 127 (1929).Google Scholar
  131. Porstmann, W.: Die gezielte Angiographie der supraaortischen äste beim Aortenbogensyndrom. Fortschr. Röntgenstr. 93, 735 (1960).Google Scholar
  132. Porstmann, W., u. W. Geissler: Die retrograde Katheterisierung des linken Ventrikels von der Arteria femoralis und der Arteria carotis c. d. Fortschr. Röntgenstr. 91, 14 (1959).Google Scholar
  133. Porstmann, W., u. W. Geissler: Über die arteriovenösen Fisteln der Koronararterien. Fortschr. Röntgenstr. 93, 143 (1960).Google Scholar
  134. Rautmann, H.: Untersuchung und Beurteilung der röntgenologischen Herzgröße. Kreislaufbücherei Bd. 9. Darmstadt 1951.Google Scholar
  135. Reindell, H.: Größe, Form und Bewegungsbild des Sportherzens. Arch. Kreisl.-Forsch. 7, 117 (1940).Google Scholar
  136. Reindell, H.: Diagnostik der Kreislauffrühschäden. Stuttgart 1949.Google Scholar
  137. Reindell, H., H. Klepzig u. K. Musshoff: Das Sportherz. In Handbuch der inneren Medizin, Bd. IX/1, S. 913-951. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  138. Roesler, H.: Rechtsseitige, mitgeteilte Hiluspulsation bei aneurysmatischer Erweiterung des linken Vorhofs. Fortschr. Röntgenstr. 40, 1017 (1929).Google Scholar
  139. Roesler, H.: Clinical roentgenology of the cardio-vascular-System. London 1936.Google Scholar
  140. Roesler, H., u. K. Weiss: Über die Veränderungen des Oesophagusverlaufs durch den vergrößerten linken Vorhof. Fortschr. Röntgenstr. 33, 717 (1925).Google Scholar
  141. Rohrer, F.: Volumenbestimmung von Körperhöhlen und Organen auf orthodiagraphischem Wege. Fortschr. Röntgenstr. 24, 285 (1916).Google Scholar
  142. Romberg: Z. nach Zdansky.Google Scholar
  143. Sabat, B.: Über ein Verfahren der röntgenographischen Darstellung der Bewegung innerer Organe. Fortschr. Röntgenstr. 20, 42 (1913).Google Scholar
  144. Sabat, B.: Zur Geschichte der Röntgenkymographie und Ausarbeitung der Modifikation der Methode. Fortschr. Röntgenstr. 50, 309 (1934).Google Scholar
  145. Salinger, H.: Die Knochenbildungen in der Lunge mit besonderer Berücksichtigung der tuberösen Form. Fortschr. Röntgenstr. 46, 269 (1932).Google Scholar
  146. Schaede, A.: Zur Diagnostik des Ebsteins-Syndroms. Dtsch. Arch. klin. Med. 198, 137–151 (1951).PubMedGoogle Scholar
  147. Schaede, A.: Die Tricuspidalatresie. Dtsch. Arch. klin. Med. 199, 102–120 (1952).PubMedGoogle Scholar
  148. Schaede, A.: Die kongenitalen Mißbildungen am venösen Anteil des Herzens. Ergebn. inn. Med. Kinderheilk. N.F. 4, 519–564 (1953).Google Scholar
  149. Schaede, A.: Klinik und Symptomatologie des Kammer-Septumdefektes. Thoraxchirurgie 7, 477 (1960).PubMedGoogle Scholar
  150. Schaede, A., u. P. Thurn: Zur röntgenologischen Diagnose der angeborenen Herzfehler mit vorspringendem Pulmonalisbogen. Fortschr. Röntgenstr. 76, 306 (1952).Google Scholar
  151. Schaede, A., u. P. Thurn: Zur röntgenologischen Diagnose der angeborenen Herzfehler mit vorspringendem Pulmonalisbogen. Fortschr. Röntgenstr. 78, 253 (1953).Google Scholar
  152. Schaede, A., u. P. Thurn: Gewöhnliches Röntgenbild und Größenbeurteilung der Herzhöhlen bei angeborenen Herzfehlern. Verh. Dtsch. Ges. Kreislauf forsch. 23. Tagg 1957, S. 297.Google Scholar
  153. Schaede, A., P. Thlrn, H. H. Hilger u. A. Düx: Zur Diagnostik und Therapie der Fibroelastosis endocardica. Dtsch. med. Wschr. 86 (I), 81 (1961).PubMedGoogle Scholar
  154. Schatzki, E.: Das gestellte Aortenaneurysma. Fortschr. Eöntgenstr. 44, 348 (1931).Google Scholar
  155. Schoenmakers, J.: Verh. dtsch. Ges. Kreisl.-Forsch. 16, 179 (1950).Google Scholar
  156. Schoenmakers, J., u. H. Vieten: Atlas postmortaler Angiogramme. Stuttgart 1954.Google Scholar
  157. Schwarz, G.: Über einen typischen Röntgenbefund am Herzen Fettleibiger. Wien. klin. Wschr. 1910, 892.Google Scholar
  158. Snellen, H. A., and F. H. Albers: The clinical diagnosis of anomalous pulmonary venous drainage. Circulation 6, 801 (1957).Google Scholar
  159. Staemmler, M.: Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie. Dresden 1932.Google Scholar
  160. Stecken, A.: Beitrag zur partiellen Lungenvenentransposition. Fortschr. Röntgenstr. 86, 710 (1957).Google Scholar
  161. Steinberg, J.: Dilatation of the aortic sinuses in the Marfan — syndrome: Roentgen findings in five new cases. Amer. J. Roentgenol. 83, 202 (1960).Google Scholar
  162. Steinberg, J., C. T. Dotter and F. Glenn: Myxoma of the heart. Dis. Chest 24, 509 (1953).Google Scholar
  163. Steinhart, L., u. I. Endrys: Die transseptale Lävographie. Fortschr. Röntgenstr. 93, 753 (1960).Google Scholar
  164. Stumpf, P., J. H. Weber u. H. Weltz: Röntgenkymographische Bewegungslehre innerer Organe. Leipzig 1936.Google Scholar
  165. Swart, B.: Die Breite der V. azygos als röntgendiagnostisches Kriterium pathologischer Kollateral-Kreisläufe. Fortschr. Röntgenstr. 91, 415 (1959).Google Scholar
  166. Taussig, H.: Congenital malformation of the heart. New York 1947.Google Scholar
  167. Thurn, P.: Röntgenkymographische Befunde bei kongenitalen Herzfehlern. Fortschr. Röntgenstr. 74, 151 (1951).Google Scholar
  168. Thurn, P.: Haemodynamik des Herzens im Röntgenbild. Stuttgart 1956.Google Scholar
  169. Thurn, P.: Diagnose und Differentialdiagnose der Herzerkrankungen im Röntgenbild, S. 645-1023; Differentialdiagnose der Aortenerkrankungen, S. 1023-1035. In Teschendorf, Lehrbuch der röntgeno-logischen Differentialdiagnostik I. Erkrankungen der Brustorgane. Stuttgart 1957.Google Scholar
  170. Thurn, P., A. Schaede, H.H. Hilger u. A. Düx: Zur perkutanen, retrograden, thorakalen Aorto-und Lävo-kardiographie. Fortschr. Röntgenstr. 93, 393 (1960).Google Scholar
  171. Thurn, P., A. Schaede, H.H. Hilger u. A. Düx: Der Ventrikelseptumdefekt im selektiven Lävokardiogramm. Fortschr. Röntgenstr. 94, 305 (1961).Google Scholar
  172. Thurn, P., A. Schaede, H.H. Hilger u. A. Düx: Graduelle Beurteilung der Mitralklappeninsuffizienz im selektiven Lävokardiogramm. Fortschr. Röntgenstr. 96, 37 (1962).Google Scholar
  173. Vallebona, A.: L’esplorazione stratigrafica tridemensionale. Radiol. sper. 2, 95 (1948).Google Scholar
  174. Vaquez, H., et E. Bordet: Etude radiologique de la symphyse cardiaque et des adhérences partielles du péricarde. Arch. Mal. Coeur 1, 3 (1913).Google Scholar
  175. Vaquez, H., et E. Bordet: Radiologie du cœur et des vaisseaux de la base. Paris 1928.Google Scholar
  176. Volhard, F.: Die doppelseitigen hämatogenen Nierenerkrankungen. In Handbuch der inneren Medizin, 3. Aufl., Bd. 6. Berlin 1926.Google Scholar
  177. Volhard, F., u. F. Schmieden: Über Erkennung und Behandlung der Umklammerung des Herzens durch schwieliges Pericard. Klin. Wschr. 2, 1 (1923).Google Scholar
  178. Wegelius, C.: Untersuchungen über die Möglichkeit einer dreidimensionalen röntgenographischen Abgrenzung innerer Organe. Helsingfors 1934.Google Scholar
  179. Wenckebach, K. F.: Beobachtungen bei exsudativer und adhäsiver Pericarditis. Z. klin. Med. 71, 402 (1910).Google Scholar
  180. Werkö, L.: Mitral stenosis. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. II, S. 647-698. Berlin-Göt-tingen-Heidelberg 1959.Google Scholar
  181. Werkö, L., and S. R. Kjellberg: Heart catheterization and angiocardiographie. In Handbuch der Thoraxchirurgie, Bd. I, S. 615-650. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1958.Google Scholar
  182. White, P.D.: Heart disease. New York 1951.Google Scholar
  183. Wollheim, E., u. J. Zissler: Krankheiten der Gefäße. In Handbuch der inneren Medizin, Bd. IX/6. S. 441. Berlin-Göttingen-Heidelberg 1960.Google Scholar
  184. Zdansky, E.: Röntgendiagnostik des Herzens und der großen Gefäße, 2. Aufl. Wien 1949, 3. Aufl. Wien 1962.Google Scholar
  185. Zdansky, E.: Was leistet die Röntgenuntersuchung für die Beurteilung der Herzfunktion des Erwachsenen? In: Röntgendiagnostik-Ergebnisse 1952-1956. Stuttgart 1957.Google Scholar
  186. Zeh, E.: Die Endocardfibroelastose. Dtsch. med. Wschr. 85 (I), 34 (1960).PubMedGoogle Scholar
  187. Zimmermann, H., u. H. Klems: Arteriographischer Nachweis der Wirkung von durchblutungs-fördernden Substanzen an den Koronargefäßen. Fortschr. Röntgenstr. 93 (746) (1960).Google Scholar
  188. Zuppinger, A.: Erkrankungen des Mittelfells. In Schinz-Baensch-Friedl-Uehlinger, Lehrbuch der Röntgendiagnostik, 5. Aufl., S. 2604-2666. Stuttgart 1952.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • R. Haubrich
  • A. Schaede
  • K. Heckmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations