Advertisement

Pericardverschwielung

  • Ernst Gadermann
  • Horst Jungmann
Chapter

Zusammenfassung

Das wesentliche pathophysiologische Merkmal des Panzerherzens ist die Unfähigkeit, sich in der Diastole ausreichend zu erweitern, um dem Blut in den Ventrikeln Raum zu geben, sowie eine Störung der Kontraktion. Je nach der Lokalisation der Umklammerung kommt es zu unterschiedlicher Behinderung des Herzens. Ein kleines Schlagvolumen, das möglichst oft in die Arterien ausgestoßen werden muß, um eine ausreichende Organdurchblutung zu erzielen, ist die wichtigste Folge der mechanischen Behinderung des Herzens.

Copyright information

© Johann Ambrosius Barth München 1964

Authors and Affiliations

  • Ernst Gadermann
  • Horst Jungmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations