Das Gesungene und das Gehörte

  • S. L. Tuxen
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 88)

Zusammenfassung

Jetzt fehlt uns nur der Zusammenhang zwischen dem, was die Tiere singen und dem, was sie hören. Wir haben gesehen, wie der Gesang auf einem Oszillogramm aussieht, und wir haben erfahren, daß die Tiere sogar sehr hohe Frequenzen vernehmen können, daß sie aber meistens nicht zwischen verschieden hohen Tönen innerhalb des Frequenzbereiches unterscheiden können. Welche Bewandtnis hat es nun damit? Hierüber sind zwei Theorien aufgestellt worden, die sicher nicht so verschieden und unvereinbar sind, wie es auf den ersten Blick erscheinen möchte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin-Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • S. L. Tuxen
    • 1
  1. 1.Universitetets Zoologiske MuseumKopenhagenDänemark

Personalised recommendations