Advertisement

Innere Medizin pp 569-607 | Cite as

Erkrankungen der Knochen

  • Christoph Lanzendörfer
  • Resi Lanzendörfer
  • Harald Schardelmann
  • Christian Subbe

Zusammenfassung

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Bewegungsapparates, soweit sie nicht schon in anderen Kapiteln abgehandelt wurden. Erkrankungen des Bewegungsapparates können unterteilt werden in 2 Gruppen:
  • Erkrankungen des Knochens und seines Stoffwechsels: Eine wichtige Rolle spielen Kalzium, Phosphat und Magnesium sowie die Steuerhormone Vitamin D, Vitamin A, Parathormon, Östrogene und Androgene.

  • Erkrankungen der Knochenverbindungen: Gelenke, Bänder und Muskeln: Erkrankungen der Gelenke entstehen durch Überlastung (Arthrosis deformans), bei und nach Infektion (rheumatisches Fieber, Reiter-Syndrom u. a.) und im Rahmen von Autoimmunerkrankungen (wie den Kollagenosen und der rheumatoiden Arthritis).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ganong WF (1974) Lehrbuch der medizinischen Physiologie. Die Physiologie des Menschen für Studierende der Medizin und Ärzte, 3. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  2. Kuhlencordt F, Kruse HP (1996) Erkrankungen der Knochen. In: Gross R, Schölmerich P, Gerok W (Hg) Die Innere Medizin, 9. Aufl. Schauttauer, StuttgartGoogle Scholar
  3. Lamba JA (1995) Gymnastik für die Wirbelsäule, 2. Aufl. Haug, HeidelbergGoogle Scholar
  4. Pauwels F (1973) Alles der Biomechanik der gesunden und kranken Hüfte. Springer, Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  5. Savic B (Hrsg) (1978) Allgemeine klinische Untersuchungen. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  6. Spornitz UM (1996) Anatomie und Physiologie. Lehrbuch und Atlas für die Fachberufe im Gesundheitswesen, 2. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New York TokyoGoogle Scholar
  7. Zeidler H (1989) Rheumatologie, 2 Bde. Urban u. Schwarzenberg, MünchenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Christoph Lanzendörfer
    • 1
  • Resi Lanzendörfer
    • 1
  • Harald Schardelmann
    • 2
  • Christian Subbe
    • 3
  1. 1.BassumDeutschland
  2. 2.SulingenDeutschland
  3. 3.MünsterDeutschland

Personalised recommendations