Advertisement

Offene und geschlossene Schädelhirnverletzungen

  • F. Marguth
  • W. Lanksch

Zusammenfassung

Die Beseitigung potentieller Infektionsquellen, die Ausräumung intrakranieller Blutungen und die Wiederherstellung hämodynamischer Störungen sind Grundprinzipien der operativen Versorgung von Schädelhirnverletzungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Bibliographie

  1. 1.
    Alker JG, JR-Leslie EV (1969) Isotope cisternography and Ventrikulography. Acta radiol (Stockh) 9: 589Google Scholar
  2. 2.
    Comberg H, Goder G (1968) Beobachtungen zur Frage der Opticus-und Chiasmaläsionen bei Schädelhirntraumen. Klin. Monatsbl Augenheilkd 153: 35Google Scholar
  3. 3.
    Dietz H (1970) Die frontobasale Schädelhirnverletzung. Berlin Heidelberg New York Monographien aus dem Gebiet Neurologie und Psychiatrie Springer Heft 130.Google Scholar
  4. 4.
    Frigeni G, Gaini SM, Paoletti P, Villani R (1971) Isotope Cisternography. Acta neurochir (Wien) 25: 10CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Frowein RA, Karimi-Nejad A, Euler KH (1966): Hefte Unfallheilkd 87: 172PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Kley W (1968) Die Unfallchirurgie der Schädelbasis und der pneumatischen Räume. Arch Ohren Nasen und Kehlkopfheilkd 191: 1Google Scholar
  7. 7.
    Lanksch W, Grumme T, Kazner E (1978) Schädelhirnverletzungen im Computertomogramm. Springer Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  8. 8.
    Lausberg G (1963) Ober offene Hirnverletzungen durch Schußapparatbolzen. Chirurg 34: 151Google Scholar
  9. 9.
    Marguth F, Lanksch W (1973) Klinische Symptome im Vorfeld des Hirntodes. In: Krösl W, Scherzer E (Hrsg) Die Bestimmung des Todeszeitpunktes. Maudrich Wien S. 71–74Google Scholar
  10. 10.
    Martini T, Oberson R (1969) Cisternographie radio-isotopique chez les hydrocéphales posttraumatiques. Acta Radiol (Stockh) 9: 635Google Scholar
  11. 11.
    Penin H, Käufer C (1969) Der Hirntod. Thieme, Stuttgart 12 Schiefer W, Kazner E ( 1967 ) Klinische Echoencephalographie. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  12. 13.
    Schürmann K (1967) Operative Hämatombehandlung bei Schädelhirnverletzungen. Langenbecks Arch Chir 319: 576PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981

Authors and Affiliations

  • F. Marguth
  • W. Lanksch

There are no affiliations available

Personalised recommendations