Advertisement

Über die Zunahme der Candida-Infektionen im Inguinalbereich

  • M. Reichenberger
Conference paper

Zusammenfassung

In den letzten 3 Jahren konnte an der Münchener Klinik zunehmend Candida albicans aus Schuppen- und Pustelmaterial von Inguinalherden gezüchtet werden. Es handelte sich bei den hier zu besprechenden Fällen um nur unilokulare Hautherde, ferner um keine Diabetiker oder Personen, die vorher Antibiotica erhalten hatten. Das Alter der Patienten — vorwiegend Männer — lag zwischen dem 18. und etwa 50. Lebensjahr. Alle hatten wegen der Hauterscheinungen in den Leistenpartien die Sprechstunde aufgesucht.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • M. Reichenberger
    • 1
    • 2
  1. 1.HautklinikStädt. Krankenanstalten43 EssenDeutschland
  2. 2.Dermatologischen Klinik und PoliklinikUniversität MünchenDeutschland

Personalised recommendations