Eigenschaften

  • Friedrich Kuhrt
  • Hans Joachim Lippmann

Zusammenfassung

Aus der Vielzahl der die Eigenschaften eines Bauelements beschreibenden Größen werden nur solche zu Kenngrößen erhoben, die eine Aussage über die wesentlichen Funktionen des Bauelements machen. Die zahlenmäßigen Angaben für die Kenngrößen sind die Kenndaten, die im Datenblatt eines Bauelements zusammengestellt sind. Auch die verschiedenen Hallgeneratortypen werden durch Kenndaten charakterisiert. Bei vielen Anwendungen sind die Hallgeneratoren besonderen Umgebungseinflüssen ausgesetzt, wie z. B. großen Temperaturschwankungen, Temperaturgradienten, unerwünschten magnetischen Einstreuungen oder der Einwirkung von Kernstrahlung. Um ihre Einsatzmöglichkeiten auch in solchen Fällen beurteilen zu können, muß das Verhalten der Hallgeneratoren unter diesen äußeren Störeinflüssen bekannt sein. Schließlich ist für Anwendungen mit zeitlich schnell veränderlichen Steuergrößen das Frequenzverhalten eines Hallgenerators von Interesse. Durch die Kenndaten, die Auswirkungen äußerer Störeinflüsse und das Frequenzverhalten sind die für die unterschiedlichen Anwendungsfälle wichtigen Eigenschaften ausreichend beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Friedrich Kuhrt
    • 1
  • Hans Joachim Lippmann
    • 2
  1. 1.Nürnberger ZählerwerksSiemens AGDeutschland
  2. 2.Siemens AG in NürnbergDeutschland

Personalised recommendations