Advertisement

Großküchenpraxis

  • H. D. Cremer
  • R. Schielicke
  • W. Wirths
Chapter
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Die Gemeinschaftsverpflegung stellt den Fachmann vor die schwierige und bedeutungsvolle Aufgabe, monate- und jahrelang den gleichen Personenkreis mit einer vollwertigen und schmackhaften Kost zu versorgen. Eine große Zahl von Problemen muß ständig gelöst werden, um die Gäste täglich und auf die Dauer zufriedenzustellen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff, Darmstadt 1962

Authors and Affiliations

  • H. D. Cremer
    • 1
    • 2
  • R. Schielicke
    • 3
  • W. Wirths
    • 4
  1. 1.Instituts für ErnährungswissenschaftJustus-Liebig-UniversitätGießen, z.Z.Deutschland
  2. 2.Food and Agriculture Organization of the United Nations, RomItalien
  3. 3.Kochwissenschaftlichen AbteilungMaggi Gesellschaft m. b. H.Frankfurt/MainDeutschland
  4. 4.Max-Planck-Institut für ErnährungsphysiologieDortmundDeutschland

Personalised recommendations