Advertisement

Zusammenfassung

Der zweite Teil dieses Buches enthält die technische Dokumentation von The Formal Concept Analysis Library. Der wesentliche Teil dieser Dokumentation besteht aus der Beschreibung der verschiedenen C++-Klassen von The Formal Concept Analysis Library, welche in den nächsten Kapiteln getrennt nach der Verwendungsweise der Klassen vorgenommen wird. Im Anschluß daran findet sich eine Beschreibung der nicht klassengebundenen Funktionen, Datentypen und Konstanten von The Formal Concept Analysis Library. Die Bibliothek ist zunächst weitestgehend systemunabhängig implementiert; unter Unständen müssen noch Anpassungen an das jeweilige Betriebssystem vorgenommen werden (vgl. Anhang B). Zur Verwendung von The Formal Concept Analysis Library unter Microsoft Windows ™ als Dynamic Link Library werden bereits angepaßte zusätzliche Klassen und Funktionen bereitgestellt. Den zusätzlichen Klassen ist Kapitel 14 gewidmet, die zusätzlichen Funktionen sowie einige neue Konstanten werden in eigenen Abschnitten der Kapitel 15 und 16 behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Frank Vogt
    • 1
  1. 1.Technische Hochschule DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations