Advertisement

Prinzip der Übertragung

  • Richard Theile

Zusammenfassung

Das Fernsehen mit den Hilfsmitteln der elektrischen Nachrichtentechnik beruht auf der kontinuierlichen Aufnahme und Umwandlung der Leuchtdichte bzw. Schwärzungsverteilung im Senderbildfeld in zugeordnete elektrische Signale die zum Empfänger gesendet werden, wo aus den Signalen die bildliche Zuordnung kontinuierlich rekonstruiert wird. Im Unterschied zur „Bildtelegraphie“ werden auch die zeitlichen Änderungen, also Bewegungen im Bild ohne subjektiv störende Lücken oder Diskontinuitäten übertragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin, Heidelberg 1973

Authors and Affiliations

  • Richard Theile
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations