Advertisement

Erdöl pp 130-157 | Cite as

Aufsuchen, Gewinnung und Verarbeitung des Erdöls

  • K. Krejci-Graf
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 28)

Zusammenfassung

Zuerst ging die Ölsuche von Gegenden aus, wo man an der Oberfläche Ölanzeichen, das sind Ölquellen, „Teerkuhlen“, Asphalt-Lager, Erdwachsgänge, Gasaustritte, Schlammvulkane oder dergleichen beobachten kann. In der Umgebung dieser Vorkommen suchte man dann die für die Ansammlung von Ölgünstigen Stellen; das sind die Scheitelzonen der Sättel, hochliegende Teile von Schuppen und Schollen, aufgebogene Schichtränder an Salzstöcken usw. Später untersuchte man diese günstigen Stellen auch dort, wo keine oberflächlichen Ölanzeichen vorhanden waren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  • K. Krejci-Graf
    • 1
  1. 1.Geologisch-Palaeontologisches Institut der UniversitätFrankfurt/M.Deutschland

Personalised recommendations