Advertisement

Die technischen Grundlagen des Sendens und Empfangens

  • Hans Heinrich Meinke
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 84)

Zusammenfassung

Bevor verständlich wird, in welchen Formen die drahtlose Übertragungstechnik heute auftritt, müssen die technischen Grundlagen erörtert werden. Hieraus ergeben sich Grenzen und Möglichkeiten, Bedingungen und Vorschriften, aus denen sich die Vielfalt der heutigen Anwendungen systematisch ableitet. Hierzu gehören die hochfrequenztechnischen Probleme des Gerätebaus, also der Sender und der Empfänger, Fragen der zweckmäßigen Gestaltung der Antennen der Sendestationen und der Empfangsstationen und als besonders wichtiges Merkmal die Eignung der sehr kompliziert aufgebauten Erdatmosphäre für die Fortpflanzung elektromagnetischer Wellen in den verschiedenen Frequenzbereichen (Abschn. VI). Das Arbeitsgebiet der Funktechnik als Ganzes zeigt wie kaum ein zweites Gebiet der Technik, wie hier von den ersten Anfängen bis heute Wissenschaft und Technik miteinander verknüpft sind und sich gegenseitig befruchten. Zu allen Zeiten waren tiefgehende wissenschaftliche Probleme zu lösen; eine Fülle ungelöster Probleme liegt noch vor, und nahezu alle Gebiete der Physik sind an dem Gesamtkomplex beteiligt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Hans Heinrich Meinke
    • 1
  1. 1.Instituts für HochfrequenztechnikTechnischen Hochschule MünchenDeutschland

Personalised recommendations