Advertisement

Prüfverfahren und Toleranzen der Wälzlager

Maß-, Form- und Laufgenauigkeit
  • Wilhelm Jürgensmeyer
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 29)

Zusammenfassung

Die Bezugstemperatur beträgt 20°. Werkstück, Vergleichsstück und Meßgerät müssen bei der Messung gleiche Temperatur haben. Meßgeräte und Lager sollten deshalb vor der Messung eine genügend lange Zeit (Stunden oder Tage, je nach ihrer Größe und dem Temperaturunterschied) im Meßraum stehen. Die schnellste Angleichung der Temperatur ist zu erzielen, wenn Werkstück und Meßgerät auf eine Metallplatte gelegt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin / Göttingen / Heidelberg 1951

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Jürgensmeyer
    • 1
  1. 1.SchweinfurtDeutschland

Personalised recommendations