Die Bedeutung des Blattalters für die Gibberellinreaktion von Reben

  • G. Alleweldt

Zusammenfassung

Die Applikation von Gibberellinsäure auf ältere, ausgewachsene Blattspreiten führt bei den europäischen Kulturreben (Vitis vinifera) und bei einigen interspezifischen Kreuzungsstämmen zu einer signifikanten Wuchsförderung und zu charakteristischen Blattveränderungen. Bei den amerikanischen Wildarten wie V. riparia und bei den gebräuchlichsten Unterlagssorten im Weinbau bleiben unter den gleichen Bedingungen alle sichtbaren Gibberellinsymptome aus. Somit ist das Gibberellinreaktionsvermogen von Reben mit Beobachtungen an anderen Gattungen und Arten vergleichbar, wonach die Gibberellinsensibilität nahe verwandter Pflanzen sehr unterschiedlich sein kann. Die vorliegenden Ausführungen sollen daher einen Beitrag zu der Frage liefern, welches Prinzip für das Auftreten einer sortentypischen Gibberellinempfindlichkeit verantwortlich zu machen sei, zumal speziell bei Reben zwischen dem Gibberellinreaktionsvermögen einer Sorte und ihrem photoperiodischen Verhalten eine enge Beziehung festzustellen war (1960).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alleweldt, G.: Vitis 2, 23–33 (1959).Google Scholar
  2. Alleweldt, G.: Z. Pflanzenzücht. 43, 63–84 (1960).Google Scholar
  3. Bourdeau, P. F.: Nature (Lond.) 182, 118 (1958).CrossRefGoogle Scholar
  4. Brian, P.W., and H. G. Hemming: Nature (Lond.) 179, 417 (1957).CrossRefGoogle Scholar
  5. Brian, P. W., J. H. P. Petty and P. T. Richmond: Nature (Lond.) 183, 58–59 (1959).CrossRefGoogle Scholar
  6. Galston, A. W., and H. Warburg: Plant Physiol. 34, 16–22 (1959).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  7. Krug, H., u. O. Fischnich: Angew. Bot. 23, 207–221 (1959).Google Scholar
  8. Lockhart, J. A., and J. Bonner: Plant Physiol. 32, 492–494 (195PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. Marth, P. C., W. V. Audia and J. W. Mitchell: Bot. Gaz. 118, 106–111 (1956).CrossRefGoogle Scholar
  10. Nickerson, N. EL: Ann. Missouri Bot. Garden 46, 19–37 (1959).CrossRefGoogle Scholar
  11. Powell, L. C., J. E. Cain and R. C. Lamb: Proc. Amer. Soc. Hort. Sci. 74, 82–86 (1959).Google Scholar
  12. Soost, R. K.: Bot. Gaz. 121, 114–118 (1959).CrossRefGoogle Scholar
  13. West, C. A., and B. O. Phinney: J. Amer. Chem. Soc. 81, 2424–2427 (1959).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • G. Alleweldt
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für Rebenzüchtung GeilweilerhofDeutschland

Personalised recommendations