Geräte und Vorschriften für die Ausführung von Druckluftarbeiten und für die Taucherei

  • P. C. Alnor
  • R. Herget
  • J. Seusing

Zusammenfassung

Besondere physikalische und physiologische Bedingungen sind zu beachten beim Arbeiten unter höherem Luftdruck als 1 atm. Sie treten auf bei Gründungsarbeiten in Senkkästen, Schächten, Tunnels, Taucherglocken sowie beim Tauchen unter Wasser mit einem unstarren Tauchergerät, z. B. den bekannten Helmtauchergeräten und den Leichttauchergeräten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Johann Ambrosius Barth München 1964

Authors and Affiliations

  • P. C. Alnor
    • 1
  • R. Herget
    • 2
  • J. Seusing
    • 3
  1. 1.BraunschweigDeutschland
  2. 2.EssenDeutschland
  3. 3.KielDeutschland

Personalised recommendations