Advertisement

Die für Druckmessungen wichtigsten physiologischen Grundlagen der Hämodynamik des menschlichen Kreislaufes

  • A. Bühlmann

Zusammenfassung

Für die Förderung eines bestimmten Blutvolumens pro Zeiteinheit muß von der Muskulatur der Herzkammern rhythmisch ein Druck aufgebaut werden, dessen Höhe von 3 Faktoren abhängig ist:
  1. 1.

    Beschleunigung des Blutstromes

     
  2. 2.

    Elastischer Widerstand des Gefäßsystems

     
  3. 3.

    Strömungs- oder Reibungswiderstand im engeren Sinne in Abhängigkeit von der Viscosität des Blutes, des Querschnittes und der Länge des Gefäßsystemes.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag oHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1958

Authors and Affiliations

  • A. Bühlmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations