Advertisement

Komplikationen und Folgekrankheiten

  • Wilhelm Reinhard
Part of the Die Tuberkulose und ihre Grenzgebiete in Einzeldarstellungen book series (TBC, volume 17)

Zusammenfassung

Die Prognose der tuberkulösen Meningitis hat sich, seitdem die Antibiotica und Tuberculostatica zur Verfügung stehen, gegenüber früher erheblich gebessert. Nach unseren Erfahrungen muß aber darauf hingewiesen werden, daß die tuberkulöse Meningitis, die sich an eine Skelet-Tuberkulose anschließt oder während der stationären Behandlung einer Knochen- und Gelenktuberkulose auftritt, sich als überaus deletär erweist und eine schlechte Prognose hat. Die im Verlaufe einer Skelet-Tuberkulose auftretende Meningitis muß als schwere lebensbedrohliche Komplikation angesehen werden. Daß die Prognose der auf die Skelet-Tuberkulose folgenden Meningitis auch sonst nicht besonders günstig ist, geht aus den Veröffentlichungen von Kastert, Kochs, Bischofberger U. a. hervor. Ein Teil der Gesamtmortalität bei der Knochen- und Gelenktuberkulose geht zu Lasten der Meningitis. Die Prognose dürfte heute für die auf die Skelet-Tuberkulose folgende Meningitis etwas besser sein, weil die neueren Streptomycin-Präparate eine höhere Dosierung erlauben. Wenn durch intensive Behandlung mit Streptomycin und INH die tuberkulöse Meningitis, vor allem ihre ausgedehnte basale Form mit Hirnnervensymptomen nicht genügend therapeutisch zu beeinflussen ist, so kann die Anwendung von 6fach-Methyl-Prednisolon, vor allem von Urbason, unter Umständen lebensrettend wirken, wie wir dies bei einem Kranken erlebt haben. Bei Überleben dieser schweren meningitischen Erkrankungsformen muß mit schweren Defektheilungen, unter Umständen mit völligem Hörverlust, gerechnet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin · Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Reinhard
    • 1
  1. 1.Rheinischen Orthopädischen LandeskinderklinikSüchtelnDeutschland

Personalised recommendations