Advertisement

Allgemeine Thermodynamik der Mischphasen

  • G. Kortüm
  • H. Buchholz-Meisenheimer
Chapter
  • 49 Downloads

Zusammenfassung

Der energetische Zustand einer Mischphase ist bekanntlich bis auf eine additive Konstante durch die Angabe einer der Zustandsfunktionen U. (innere Energie), H (Enthalpie), F (freie Energie) oder G (freie Enthalpie) ausreichend definiert, denn durch ein- oder mehrfache Differentiationen dieser Zustandsfunktionen nach ihren „charakteristischen“ unabhängigen Variablen lassen sich alle notwendigen Zustandsgrößen gewinnen. Sieht man von speziellen Variablen wie Oberfläche, elektrische Ladung, Magnetisierung usw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1952

Authors and Affiliations

  • G. Kortüm
    • 1
  • H. Buchholz-Meisenheimer
    • 2
  1. 1.Universität TübingenDeutschland
  2. 2.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations