Advertisement

Die Lehre von den Sonnenuhren

  • L. M. Loske
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 69)

Zusammenfassung

Die Lehre von den Sonnenuhren — fachlich richtig Gnomonik genannt — hat viele Epochen durchgemacht und basierte dabei stets auf sorgfältigen Beobachtungen. Nach den uralten Gesetzen, von denen uns Vitruvius und Ptolemäus in ihren Schriften berichten, folgte eine „Gnomonik der Neuzeit“, die ihrerseits bis zum heutigen Jahrhundert vielerlei Veränderungen erfahren hat. Und erstmals in der Geschichte der Zeitmessung werden in dieser Schrift Methoden und astronomische Instrumente beschrieben, die selbst den Bedürfnissen unseres technisch hochentwickelten Zeitalters gerecht werden können, wie die Angabe von „Weltzeit“ und „Normalzeiteinheiten“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer- Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • L. M. Loske
    • 1
  1. 1.Mexiko 12, D. F.Mexiko

Personalised recommendations