Advertisement

Allgemeine Begriffe

  • Rolf Müller
Chapter
  • 45 Downloads
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 90)

Zusammenfassung

Ehe wir dazu übergehen, in den folgenden Kapiteln die Planeten im einzelnen zu besprechen, wollen wir uns erst einen Überblick über das Planetensystem als
Abb. 8

Oben die Erdplaneten; unten die Jupiterplaneten und Pluto

Ganzes verschaffen und einige Begriffe aufzeigen, die allen Planeten eigen sind. In unserer Tabelle 2, S. 19, haben wir bereits die Umlaufszeiten und die Entfernungen der Planeten aufgeführt, doch soll diese Tabelle noch durch ein Bild erweitert werden. Wir haben dazu in Abb. 8 oben die Bahnen von Merkur und Venus (innere Planeten) sowie die Bahnen von Erde und Mars, der ja der erste äußere Wandelstern ist, aufgezeichnet. Man nennt diese vier Wandelsterne die „Erdplaneten“, und wir kommen noch auf die Bedeutung dieses Begriffes zu sprechen. Was uns bei der Betrachtung der Abb. 8 sogleich auffällt, ist die exzentrische Bahnform von Merkur und Mars, während Venus und Erde nahezu kreisförmig die Sonne umrunden. Die unterschiedlichen Bewegungsverhältnisse sollen durch die dick gezeichneten Kreisbögen bildlich erklärt werden. Wenn nämlich Merkur in rund 88 Tagen, also knapp ¼ Jahr einen Umlauf um die Sonne vollendet, haben die anderen Planeten die immer kleiner werdenden und hervorgehobenen Bogenstücke ihrer Bahnen durchlaufen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Rolf Müller
    • 1
  1. 1.Sonnenobservatoriums WendelsteinUniversitätssternwarte MünchenDeutschland

Personalised recommendations